1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Bezirksliga Friedberg: SVO-Trainer Klaus Müller zurückgetreten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(ub) Klaus Müller, der Trainer des SV Ober-Mörlen, ist beim Fußball-Bezirksligisten nach der 2:4-Heimniederlage am Mittwoch gegen Olympia Fauerbach mit sofortiger Wirkung zurückgetreten, vollzog also den Ausstieg auf dem Sportfeld »Mühlwiesen« drei Wochen früher, als eigentlich vorgesehen.

In den noch ausstehenden drei Meisterschaftsspielen gegen die FSG Burg-Gräfenrode, den TSV Bad Nauheim und gegen die SG Oppershofen coachen Klaus Häuser (Spielausschussvorsitzender) und Marco Hög das Team der Grün-Weißen, ehe – wie bereits seit einigen Wochen bekannt – Wolfgang Weimer die sportliche Verantwortung übernehmen wird.Des Weiteren beschlossene Sache: Swen Stachelroth und Marcus Voigt verlassen den dienstältesten Bezirksligisten in Richtung SV Steinfurth – Michael Heile wird sich ebenfalls einer neuen sportlichen Herausforderung stellen. Wer kommende Runde beim SVO als Spielausschuss-Boss fungiert, ist noch nicht raus. Klaus Häuser wird sein Amt definitiv zur Verfügung stellen – »heißer« Kandidat als dessen Nachfolger ist Kai Fischbach.

Auch interessant

Kommentare