Basketball

Pro B-Derby in Frankfurt

  • vonRedaktion
    schließen

(sks). Nach der zweiwöchigen Zwangspause treten die Gießen Rackelos in der dritten Basketball-Liga am Sonntag (18 Uhr) zum Derby in Frankfurt an. Konnte das ProB-Team die gute Frühform konservieren?

Besser hätte die Saison des Gießener Farmteams kaum starten können. Der radikalen Verjüngung zum Trotz, war die Rackelo-DNA in den ersten beiden Spielen voll zu spüren. Den dominanten Sieg über Dresden, der überraschend kam, konnten die Fans nur im Liveticker verfolgen. Das 91:77 in Oberhaching wurde live in die mittelhessischen Wohnzimmer gestreamt. So konnte sich auch die Anhängerschaft von der Schlagkraft der Mannschaft überzeugen. Dann schlug das Virus wieder zu.

Auch Gegner Frankfurt wurde durch Corona immer wieder ausgebremst. Dabei haben es die Mainstädter bislang schwer genug. Zwar gehören die Juniors zu den wenigen Teams, die bereits vier Spiele absolvieren durften. Diese gingen aber durch die Bank weg alle hoch verloren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare