Eishockey

Aus für Frankfurt

  • Christoph Sommerfeld
    vonChristoph Sommerfeld
    schließen

(cso). Die Halbfinals in der DEL 2 stehen fest. Im zweiten Vorschlussrundenduell stehen sich der EHC Freiburg und die Bietigheim Steelers gegenüber. Die Löwen Frankfurt unterlagen am Samstag im letzten Spiel der Serie mit 2:4 bei den Steelers. Die Hessen hatten nach Toren von Carter Proft und Luis Schinko mit 2:0 in Führung gelegen.

Freiburg, das am Donnerstag in Kaufbeuren ausgeglichen hatte, nutzte seinen Heimvorteil und zog am Samstag mit einem 4:1-Sieg über den ESV ebenfalls ins Halbfinale ein.

Die Semifinal-Serien starten heute (19.30 Uhr). In der ersten Serie haben es die Kassel Huskies mit Ravensburg zu tun.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare