Schießen

Auftaktsieg für Nieder-Florstadt

  • vonDieter Pfeiffer
    schließen

(stp). Mit einem klaren Auftaktsieg sind die Nieder-Florstädter Schützen in die Saison der Luftpistole Hessenliga gestartet. Mit 4:1 Punkten und 1854 Ringen gewann das Team in Mengerskirchen.

Den doppelten Punktgewinn schossen auf den Positionen eins sowie drei bis fünf Wolfgang Kraft (374:369 Ringe), Peter Schmitz (366:352), Martin Lexa (377:357) und Klaus Kraft (374:334) mit ihren Duellsiegen gegen Jonatan Wolf, Sebastian Neeb, Dietmar Neeb und Torsten Riewe heraus. Auf Nieder-Florstädter Seite gab nur die an Position zwei gesetzte Nina Kraft (363:368) ihren Vergleich gegen Magdalena Wolf ab.

Die zweite Nieder-Florstädter Mannschaft musste in der Luftpistole Bezirksliga auswärts in Butzbach mit 1:4 Punkten und 1417:1428 Ringen eine klare Niederlage einstecken. Nur auf Setzplatz vier konnte Maximilian Sonsalla (359:341) sein Duell gegen den Butzbacher Kai Oliver Seiter gewinnen. Auf eins bis drei unterlagen Kai Oliver Wehrmann (366:371), Jessica Kraft (349:356) sowie Siegfried Sonsalla (343:360) den Butzbachern Alexander Scheld, Bjarne Osthold und Ralf Meißner.

In der zweiten Begegnung des Tages besiegte Steinfurth Okarben mit 3:2 Punkten und 1410:1390 Ringen und hatte dabei in Tibo Gerriets (375:351) seinen treffsichersten Schützen, der auf Setzplatz zwei sein Duell gegen Manfred Bässe hoch gewann.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare