E-Fußball

Auftakterfolg für Massenheim

  • Philipp Keßler
    vonPhilipp Keßler
    schließen

(phk). Nur eines der vier Teams aus dem Fußballkreis Friedberg war am vergangenen Wochenende beim Auftakt des E-Fußball-Turniers um den "StayAtHomeAgain"-Cup des Hessischen Fußballverbandes im Einsatz. Dabei holte der FC Hessen Massenheim beim 2:2 und 3:2 gegen die Auswahl des 1. FC-TSG Königstein vier von sechs möglichen Punkten.

Die JFV/Sportfreunde Oberau waren ebenso spielfrei wie die Schiedsrichtervereinigung Friedberg und der FC Ober-Rosbach. Sie alle feiern mit Matches gegen die SG Eschbach/Wernborn, die JSG Aarbergen und den TV Hassloch am kommenden Wochenende ihr Debüt, während die Massenheimer Pause haben. Im Verbandsgebiet Süd, wo alle Friedberger Teams starten, wird eine Gruppenphase in Dreiergruppen absolviert, ehe es in die K.-o.-Spiele geht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare