Schießen / 2. Bundesliga

Auftakt nach Maß

  • schließen

(pm). Einen erfreulichen Start in die 2. Bundesliga der Luftpistolenschützen erwischte der SC Windecken. Einen harten Wettkampfsonntag gegen die zwei Absteiger aus der ersten Liga, SSV Bad Westernkotten und SSG Teutoburger Wald, meisterten die Windecker Luftpistolenschützen mit Bravour. Am Ende standen zwei 3:2-Siege für die Mannschaft um Marko Kuckuck, André Craul, Kathrin Türpitsch, Kai Schlegels und Ersatzschützin Ludmilla Alsleben.

Während Schlegels mit dem letztem Schuss im Duell gegen Bad Wersnkotten den Sieg unter Dach und Fach brachte und damit das Stechen vermied, musste Türpitsch nach je zwei Siegen und zwei Niederlagen ihrer Teamkollegen im zweiten Duell gegen die SSG Teutoburger Wald in die Entscheidung, die sie mit einem Schuss zu 10,9 Ringen für sich entschied.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare