Julia Boike
+
Julia Boike

Fußball

Aufstieg für Wetterauer Schiedsrichter

  • vonred Redaktion
    schließen

(phk). Große Ehre für Schiedsrichter aus der Wetterau: Julia Boike aus Altenstadt ist nach zwei Jahren in der Juniorinnen-Bundesliga nun in die 2. Frauen-Bundesliga aufgestiegen - und darf in der 1. Bundesliga als Assistentin eingesetzt werden.

Für unseren kleinen Kreis ist es ein positives Ausrufezeichen, eine Spitzenschiedsrichterin in unseren Reihen zu wissen", wird der Büdinger Kreisschiedsrichterobmann Sebastian Poth auf der Facebook-Seite der Büdinger Schiedsrichtervereinigung zitiert.

Unterdessen wurde Nicklas Rau vom FC Kaichen nach zehn Jahren in der Hessenliga der Männer für die kommende Spielzeit in den Zusatzkader der Regionalligen berufen. Dieser besteht auf neun Referees der Landesverbände und wurde eigens gebildet, um die zusätzliche Anzahl an Spielen in der kommenden Runde besetzen zu können. Der Unparteiische aus dem Fußballkreis Friedberg ist einer von zwei ausgewählten hessischen Vertretern und soll in der nächsten Saison bis zu fünf Spielleitungen in der vierthöchsten deutschen Spielklasse übernehmen.

Marcel Cholewa vom SC Dortelweil hat sich derweil für eine weitere Saison als Schiedsrichter in der Junioren-Bundesliga qualifiziert. Er absolvierte dieser Tage einen Lehrgang an der Sportschule Grünberg, der aufgrund der Einschränkungen wegen der Coronavirus-Pandemie von drei auf einen Tag konzentriert worden war, unter der Leitung des ehemaligen Bundesliga-Schiedsrichter Lutz Wagner (Kriftel), der inzwischen Mitglied in der Schiedsrichter-Kommission Amateure des DFB ist. FOTO: DFB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare