Fußballkreis Büdingen

Aufsteiger Oberau kassiert späten Ausgleichstreffer

  • schließen

(fra). Aufsteiger Sportfreunde Oberau ist mit einem respektablen 2:2-Unentschieden bei Türk Gücü Hanau in die neue Saison der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost gestartet. Am Ende waren es für den Neuling sogar zwei ärgerliche Punktverluste, denn zur 85. Minute führte das Team von Trainer Thomas Geier noch mit 2:0. Am Mittwoch (19 Uhr) steht für die Oberauer die Heimpremiere gegen den SVG Steinheim an.

Kreisoberligist SG Nieder-Mockstadt/Stammheim trägt am Donnerstagabend bei der SG Büdingen seine Partie des ersten Spieltags aus. Im Ranstädter Kreisoberliga-Derby feierte der SV Ranstadt unterdessen einen knappen Sieg gegen den FSV Dauernheim. Die schwere Verletzung von Oliver Haas, der mit Verdacht auf Kreuzbandriss ausschied, trübte die Freude über den ersten Sieg etwas. Aufsteiger FSG Altenstadt bekam im Vogelsberg beim KSV Eschenrod die raue Kreisoberliga-Luft zu spüren und unterlag 0:3.

In der Kreisliga A Büdingen setzten die Sportfreunde Oberau II mit einem 2:0-Erfolg bei Kreisoberliga-Absteiger TV Kefenrod ein Zeichen. Chancenlos war das B-Team der SG Nieder-Mockstadt/Stammheim, das beim Ex-Verbandsligisten SV Altwiedermus 0:5 unterlag. Leer ging auch Neuling SG Ober-Mockstadt aus. Die Elf von Coach Ralf Eberhardt verlor gegen die SG Steinberg/Glashütten mit 2:4.

In der Kreisliga B Büdingen, Gruppe 1, legte der seit dieser Runde wieder eigenständig spielende FSV Heegheim/Rodenbach mit einem 7:1-Sieg beim VfR Wenings II einen formidablen Start hin. Zufriedenheit auch beim SSV Lindheim nach dem 4:3 gegen Meisterschaftsanwärter FC Lorbach.

Gruppenliga Frankfurt Ost/ Türk Gücü Hanau - Sportfreunde Oberau 2:2 (0:2): Tore: 0:1 Piere-Maurice Jung (30.), 0:2 Paul Kipper (38.), 1:2 Tim Müller (85.), 2:2 Mohamad Aalaoui (90./FE).

Kreisoberliga Büdingen/ SV Ranstadt - FSV Dauernheim 2:1 (0:0): Tore: 1:0 Lukas Wystup, 1:1 Maximilian Henss (78.), 2:1 Nico Weber (86.).

KSV Eschenrod - FSG Altenstadt 3:0 (0:0): Tore: 1:0 Justin Lohrey (52.), 2:0 Frederick Ußner (81.), 3:0 Justin Lohrey (87.).

Kreisliga A Büdingen/ VfB Höchst/Nidder - SG Usenborn/Bergheim 1:0 (0:0): Tor: 1:0 Gabriele Accardo (55.). - Gelb-Rot: Patrick Finkernagel (Höchst/57.).

SV Altwiedermus - SG Nieder-Mockstadt/Stammheim II 5:0 (3:0): Tore: 1:0 Eigentor Alexander Krohm (5.), 2:0 Sandro Scolaro (13.), 3:0, 4:0 und 5:0 Jannis Scheffler (42./63./82.).

SG Ober-Mockstadt - SG Steinberg/Glashütten 2:4 (1:3): Tore: 0:1 Dominik Schmidt (5.) 1:1 Luca Foltes (10.), 1:2 Jannik Lohrey (15.), 1:3 Raphael Nawroth (22.), 1:4 Dominik Schmidt (61.), 2:4 Sebastian Hess (83.). - Gelb-Rot: Luca Foltes (Ober-Mockstadt/63.).

TV Kefenrod - Sportfreunde Oberau II 0:2 (0:0): Tore: 0:1 Nico Schmidt (56.), 0:2 Ruben Preusser (85.).

Kreisliga B Büdingen, Gr. 1/ SSV Lindheim - FC Lorbach 4:3 (2:1): Tore: 1:0 Ara Warto (23.), 2:0 Mohammed Chatau (43.), 2:1 Lucas Rollmann (45.), 3:1 und 4:1 Warto (60./65.), 4:2 Philip Bielinski (70.), 4:3 Pascal Keller (83.). - Rot: Leon Lederer (Lindheim/72.).

VfR Wenings II - FSV Heegheim/Rodenbach 1:7 (0:4): Tore: 0:1 Michael Jäger (11.), 0:2 und 0:3 Nicolae Giugiu (15./25.), 0:4 Simon Lerch (43.), 0:5 Fabian Luderer (49.), 0:6 Benjamin Reitzenstein (59.), 1:6 Sascha Weißflog (85.), 1:7 Sebastian Schildger (88.).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare