Schießen

Assenheim bleibt an Spitzenreiter dran

  • schließen

(stp). Assenheim hatte in der Sportgewehr Bezirksliga keine Mühe, auf eigener Anlage gegen Gambach mit 802:741 Ringen zu gewinnen. Assenheim bleibt nach seinem Erfolg an Spitzenreiter Ockstadt dran, der gegen Griedel mit 788:741 Ringen die Oberhand behielt.

In der Besetzung Thomas Hasenpflug (258 Ringe), Joachim Wolf (275) und Thomas Kaschwich (269) schossen die Assenheimer gegen die Gambacher Michael Rheinfrank (260), Harald Fink (247) und Willi Beppler-Alt (234) ihren deutlichen Sieg heraus. Für die Ockstädter schossen Dieter Dimmer (251), Marcus Hilka (263) und Björn Rösinger (274) den doppelten Punktgewinn heraus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare