1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Andreas Ortwein kündigt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Riesenwirbel beim EC Bad Nauheim, der am Sonntag seinen Geschäftsführer und zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter verloren hat.

(pv) Andreas Ortwein, Geschäftsführer des EC Bad Nauheim, hat am Sonntag seine Kündigung bei Gesellschafter Wolfgang Kurz eingereicht und scheidet aus der EC RT Bad Nauheim-GmbH aus. Mit seinem Schreiben einher geht die Ankündigung großer Teile der ehrenamtlichen GmbH-Mitarbeiter, ihr Engagement mit sofortiger Wirkung einzustellen. »Ich habe fast vier Jahre lang meine Freizeit geopfert, persönliche Bürgschaften zur Lizensierung geben, Darlehen an die GmbH gegeben und auch Geld investiert, und ich glaube, einen Weg mit dem gesamten Team im Hintergrund geebnet zu haben, welcher gut und richtig war. Die Entwicklungen der letzten Monate haben mir leider keine andere Wahl gelassen, als diesen Schritt zu gehen«, erklärte Ortwein, mit dem sich auch Pressesprecher Christian Berger und Fan-Radio-Macher Marcel Bohl solidarisieren und den Rückzug antreten.

Auch interessant

Kommentare