Golf

Altenstädter Jugend überrascht mit DM-Quali

  • schließen

(pm). In der Altersklasse AK 18 hat die gemischte Jugendmannschaft des Golfplatzes Altenstadt die Qualifikationsrunde für den Jugend-Mannschaftspokal überstanden und sich damit für die bundesweite Finalrunde im August qualifiziert. Gespielt wurde in Gruppen an vier Austragungsorten, um die acht besten Mannschaften Hessens zu ermitteln. Die junge Mannschaft spielte in Bad Arolsen unter den Augen von Jugendwartin Christa Reichert ihr bestes Golf. Verdient belegte die gemischte Mannschaft aus dem Osten der Wetterau am Ende den ersten Platz in ihrer Gruppe und zur Überraschung aller Beteiligten hinter dem alteingesessenen Frankfurt Golf Club auch Rang zwei im Gesamtergebnis der hessischen Qualifikationsrunde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare