Volleyball

Altenstadt erklimmt Tabellenspitze in Pokalrunde

  • schließen

Mit zwei Siegen gegen die Spielgemeinschaft Assenheim/Wöllstadt und den SV Reichelsheim beendeten die Volleyballer des VfL Altenstadt den Nachholspieltag in der Gau-Bezirkspokalrunde.

Mit zwei Siegen gegen die Spielgemeinschaft Assenheim/Wöllstadt und den SV Reichelsheim beendeten die Volleyballer des VfL Altenstadt den Nachholspieltag in der Gau-Bezirkspokalrunde.

Im ersten Spiel gegen das Team aus Assenheim und Wöllstadt dauerte es einige Punkte, bis die Mechanismen der Altenstädter funktionierten, zumal die Gegner bis zum 6:6 einen leidenschaftlichen Kampf boten. Nach einer Angabenserie von Stefan Beringer gewannen die Altenstädter an Sicherheit und entschieden den Satz mit 25:11 für sich. Im zweiten Durchgang nutzten die Altenstädter die Bälle der glänzend aufgelegten Roya Lauerer, sodass am Ende ein klarer Sieg zu Buche stand.

Diesen Schwung wollte das Team gegen die etwas stärker eingeschätzten Reichelsheimer mitnehmen. Wie auch im vorherigen Spiel funktionierten die Spielabläufe nahezu perfekt. Wenige Eigenfehler und eine konzentrierte Annahmeleistung waren der Grundstein. Nach zwei klaren Sätzen stand es letztlich 25:16, 25:13, womit das Team die Tabellenführung erklomm.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare