1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Alle Kreispokalrunden sind ausgelost

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(mw) Nachdem am Samstag im Rahmen der Vorrundenbesprechung zunächst nur die erste Runde des Fußballkreispokals ausgelost worden war, legten Kreisfußballwart Thorsten Bastian, sein Stellvertreter Helmut Schmid und Kreispressewart Harald Wilke in dieser Woche nach und losten das Pokalgeschehen bis zum Finale am 4. Mai aus.

Wer sich im Knallerspiel der ersten Runde zwischen den beiden Verbandsligisten aus Klein-Karben und Bad Vilbel durchsetzt, muss in der zweiten Runde zum B-Ligisten SG Melbach. Türk Gücü Friedberg wäre nach einem erfolgreichen Auftakt Gastgeber eines B-Ligisten (SVP Fauerbach oder Ober-Mörlen). Der VfB Friedberg wartet auf den Sieger des letztjährigen Kreisoberliga-Spitzenspiels zwischen dem VfB Petterweil und dem mittlerweile aufgestiegen FCO Fauerbach. 18 Vereine haben ein Freilos erhalten und steigen erst in der zweiten Runde ein. Die Auslosung bis zum Achtelfinale:

1. Runde

SG Dorn-Assenheim/Weckesheim – FC Nieder-Florstadt, SG Wohnbach/Berstadt – SV Assenheim, TFV Ober-Hörgern – Türk Gücü Friedberg, KSG Bönstadt – SV Gronau, FC Rendel – SV Nieder-Wöllstadt, SSV Heilsberg – FSG Burg-Gräfenrode, FC Massenheim – SKV Beienheim, SV Reichelsheim – TSV Rödgen, VfB Petterweil – FCO Fauerbach, FSG Wisselsheim – SV Nieder-Weisel, FV Bad Vilbel – KSV Klein-Karben, Türkischer SV Bad Nauheim – SC Dortelweil, KSG 20 Groß-Karben – TSG Ober-Wöllstadt, SVP Fauerbach – SV Ober-Mörlen.

2. Runde

Blau-Gelb Friedberg – Bönstadt/Gronau (Spielnummer 33), Rendel/SV Nieder-Wöllstadt – Heilsberg/Burg-Gräfenrode (34), Wohnbach-Berstadt/Assenheim – Wisselsheim/Nieder-Weisel (35), Massenheim/Beienheim – Steinfurth (36), Dorn-Assenheim/Weckesheim – Spvgg. 08 Bad Nauheim (37), Gambach – SV Reichelsheim/Rödgen (38), Melbach – Bad Vilbel/Klein-Karben (39), Erbstadt – Bruchenbrücken (40), VfB Friedberg – Petterweil/FC Olympia Fauerbach (41), Inter Reichelsheim – Ober-Rosbach (42), Groß-Karben/Ober-Wöllstadt – Dorheim (43), Ober-Hörgern/Türk Gücü Friedberg – SVP Fauerbach/Ober-Mörlen (44), Türkischer SV Bad Nauheim/Dortelweil – Bingenheim (45), Schwalheim – Rodheim (46), Emekspor Friedberg – Butzbach (47), Leidhecken – Ockstadt (48).

Achtelfinale

Sieger Spiel 46 – Sieger Spiel 34, 33 – 47, 35 – 39, 41 – 48, 44 – 37, 36 – 43, 45 – 42, 40 – 38.

***

Die erste Pokalrunde wird schnellstmöglich terminiert und soll bis 4. August gespielt sein.

Auch interessant

Kommentare