46ers holen Binapfl

  • vonRedaktion
    schließen

(pm). Die Gießen 46ers haben mit Kilian Binapfl von den Telekom Baskets Bonn ihren ersten Neuzugang für die anstehende Basketball-Bundesliga-Saison 2021/22 verpflichtet. Der 21-jährige Flügelspieler hat einen Vertrag über drei Spielzeiten erhalten. Der Shootingguard ist neben Tim Uhlemann und Tim Köpple der dritte Spieler im Kader vom neuen Cheftrainer Pete Strobl.

Binapfl bestritt bisher insgesamt 32 Partien in der BBL. In der laufenden Spielzeit kam er auf 26 Partien in der ersten Liga und absolvierte eine Begegnung im Pokal. Seine Einsatzzeit belief sich auf durchschnittlich rund sieben Minuten, bei denen der gebürtige Bayer 2,2 Punkte pro Spiel im Schnitt und 1,5 Rebounds produzierte.

Derweil verlässt der US-Amerikaner Isaac Hamilton, der vor Bundesliga-Saison 2020/21 von AEK Larnaca zu den Gießen 46ers gekommen war, den Klub. Der aus Los Angeles stammende Shooting Guard, der dem UCLA-Programm entstammt, will sich einem anderen Team anschließen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare