Der jüngste Bundesliga-Spieler in der Historie des FSV Mainz 05: Paul Nebel aus Nieder-Mockstadt (links) wurde am Sonntag beim Spiel in Leipzig (rechts, Marcel Halstenberg) eingewechselt. FOTO: IMAGO
+
Der jüngste Bundesliga-Spieler in der Historie des FSV Mainz 05: Paul Nebel aus Nieder-Mockstadt (links) wurde am Sonntag beim Spiel in Leipzig (rechts, Marcel Halstenberg) eingewechselt. FOTO: IMAGO

Fussball

17-jähriger Wetterauer feiert Bundesliga-Debüt

Er ist der jüngste Bundesliga-Spieler in der Geschichte des FSV Mainz 05. Am Sonntag wurde ein 17-jähriger Nieder-Mockstädter beim 1:3 der Nullfünfer in Leipzig eingewechselt.

17 Jahre, elf Monate und zehn Tage! Paul Nebel aus Nieder-Mockstadt ist der jüngste Bundesliga-Spieler in der Historie des FSV Mainz 05. Am Sonntag, beim 1:3 bei Red Bull Leipzig, war der Offensivspieler in der Nachspielzeit eingewechselt worden und hat damit Mario Vrancic (Rekordhalter seit 2007) abgelöst. Nebel hatte während seiner rund dreiminütigen Einsatzzeit zwei Ballaktionen, bevor die Partie vor 8500 Zuschauern in der Red Bull Arena abgepfiffen worden ist. Seine Eltern Gitti und Marco haben im Florstädter Stadtteil vor dem Fernseher den Bundesliga-Einstand ihres Sohnes verfolgt.

Paul Nebel hatte im Juni 2020 einen Vierjahresvertrag bei den Profis der Nullfünfer unterzeichnet. Im DFB-Pokal-Erstrundenspiel gegen den TSV Havelse (5:1) am vorvergangenen Wochenende war er erstmals in einem Pflichtspiel gesetzt worden. Eingewechselt hatte er einen Treffer vorbereiten und einen starken Eindruck hinterlassen können.

Angefangen hatte alles bei der JSG Florstadt, trainiert von seinem Vater. Von dort führte der Weg des nur 1,69 Meter großen Paul Nebel, den die "Sport Bild" im Vorjahr als eines der zehn größten deutschen Talente bezeichnet hatte, über den Karbener SV und Kickers Offenbach zum FSV Mainz. In seiner Vita stehen unter anderem 23 Einsätze für die U-Nationalmannschaften. Die U17-Auswahl hatte er in der Saison 2018/19 als Kapitän auf das Feld geführt. Das Online-Portal "transfermarkt.de" taxiert den Marktwert des Teenagers, der am 10. Oktober seinen 18. Geburtstag feiert, aktuell auf 500 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare