Handball

TV 05/07 Hüttenberg testet gegen Rimpar

  • schließen

(pm). Handball-Zweitligist TV 05/07 Hüttenberg empfängt am heutigen Samstagnachmittag den Ligakonkurrenten DjK Rimpar Wölfe zu einem Testspiel. Das Duell um 17 Uhr im Sportzentrum Hüttenberg dient der Vorbereitung beider Mannschaften, doch nebenbei werden mit den Erlösen auch wohltätige Zwecke unterstützt.

Nach den ersten zwei Trainingswochen steht somit ein nächster Härtetest für das Team von Frederick Griesbach an. Mit dem Erlös der Eintrittsgelder möchten die Hüttenberger Handballer den Verein Wirfueryannic e.V. unterstützen. Dieser widmet sich der t Depression und möchte, gerade im Sport dieses Thema enttabuisieren. Der Eintritt für das Testspiel beläuft sich auf vier Euro; die Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Wirfueryannic e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Aufklärung, Prävention und Hilfe rund um die Volkskrankheit Depression fördert. Er unterstützt Sport-Teams und deren Gemeinschaft, die mit ihren sportlichen Aktivitäten auf psychische Erkrankungen aufmerksam machen und damit einen Beitrag zur Enttabuisierung von Depression leisten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare