06. Juli 2012, 17:43 Uhr

Kalbach favorisiert – Umbruch in Ober-Rosbach

(ub) Über die Frage, welcher Klub in der Gruppenliga Frankfurt-West als Titelfavorit der Saison 2012/2013 eingestuft werden kann, braucht man im Grunde genommen nicht lange nachzudenken, denn die Fußballer des letztjährigen Vizemeisters FC Kalbach haben diesbezüglich mit einem weiter verstärkten Kader Fakten geschaffen.
06. Juli 2012, 17:43 Uhr
Thorsten Brennemann muss beim FC Ober-Rosbach nach dem Verbandsliga-Abstieg binnen kurzer Zeit eine neue Mannschaft formen. (Foto: Chuc)

Neuzugänge wie die verbandsliga-erprobten Defensivspezialisten Sebastian Weigand, Philipp Groda und Alexander Weigand (alle FV Bad Vilbel) oder Torjäger Christopher Stein (Eintracht Oberursel) sind für FCK-Trainer Gültekin Cagritekin, den Nachfolger des inzwischen bei der Spvgg. 05/99 Bad Homburg als Coach fungierenden Manfred Meyer, eine Garantie genug, auf der Gruppenliga-Bühne in Sachen Titel die Hauptrolle zu spielen.

Aus Wetterauer Sicht zunächst mal sehr erfreulich: Im 18 Teams umfassenden Starterfeld, dessen Vereinsvertreter sich am kommenden Dienstag ab 19.30 Uhr zur Vorrundenbesprechung im Klubhaus der Spvgg. 02 Griesheim einfinden, hat sich die Anzahl der »Friedberger« Mannschaften von vier auf nunmehr fünf erhöht.

Der SC Dortelweil (Aufsteiger) und der SV Steinfurth (Absteiger) sind nicht mehr mit von der Partie, dafür beabsichtigen zusammen mit dem SV Nieder-Weisel und dem SV Nieder-Wöllstadt ab demnächst der Verbandsliga-Absteiger FC Ober-Rosbach sowie die KOL-Aufsteiger Türk Gücü Friedberg und SV Gronau die heimischen Kastanien aus dem Feuer zu holen.

Die Perspektiven dieses Quintetts: In den Titelkampf einzugreifen, wird wohl keinem vergönnt sein, doch Positionen im Tabellenmittelfeld zu erreichen, sollte in vier von fünf Fällen angesichts der Tatsache, substanziell auf Kontinuität setzen zu können, möglich sein. Beim FC Ober-Rosbach existiert dieser Faktor nicht, zumal Thorsten Brennemann, auf dem Sportfeld Eisenkrain der Nachfolger des inzwischen beim Hessenliga-Absteiger Rot-Weiß Frankfurt als sportlicher Leiter eingestiegenen Michael Anicic, mit einer auf fast allen Positionen neu besetzten Elf den Sprung ins kalte Wasser wagen muss. – Nachfolgend die Zu- und Abgänge der »Friedberger« Gruppenligisten im Überblick:

SV Gronau

Zugänge : Mourad Massi, Julian Davy, Deniz Yilmaz (alle Viktoria/Preußen Frankfurt), Fikret Güven (Spvgg. Dietesheim), Avan Muharrem (FSV Bischofsheim), Amil-Reza Chasebi-Maamoori (A-Jugend Rot-Weiß Frankfurt).

Abgänge: Patrick Ruppert (SG Rodheim).

Trainer: Jochen Kostiris (im zweiten Jahr).

Trainingsauftakt : 5. Juli.

FC Ober-Rosbach

Zugänge : Waldemar Patzwald (SG Obbornhofen/Bellersheim), Tezcan Üstündag (TSG Leihgestern), Okan Dogan (Emekspor Friedberg), Fabian Schusterschitz (VfB Friedberg), Sahib Ansari (A-Jugend Schweinfurth 05), Anis Chabane (A-Jugend Rot-Weiß Walldorf), Alexander Düring (KSV Klein-Karben II), Valon Saljihu, Niklas Mies (beide SV Ockstadt), Serdar Karaduman (Türk Gücü Friedberg), Dominik Lotto (A-Jugend TSG Wieseck), Marco Geller, Bernd Kager, Alexander Vetter (alle SG Rodheim).

Abgänge: David Beljan (SG Bruchköbel), Stjepan Jurisic (SSV Lindheim), Hiromu Watahiki (Rot-Weiß Oberhausen), Dejan Alempic (FV Bad Vilbel), Dragan Niksic, Velimir Velemir, Kai Watanabe, Mark Hohmann, Mohamed Muftawu, Nabil Kabbouz, Vladimir Blazekovic, Nassratullah (alle Ziel unbekannt).

Trainer: Thorsten Brennemann (für Michael Anicic).

Trainingsauftakt : 27. Juni.

SV Nieder-Wöllstadt

Zugänge: Ben Groth, Utku Can (beide FC Oberstedten), Simon Reschke (Spvgg. Fechenheim), Alexander Sarkisjan (VfB Friedberg), Burak Dincer, Philipp Feuerbach, Lukas Schlereth, Philipp Wagner, Kevin Herdt (alle eigene A-Jugend).

Abgänge: Christian Adler (SV Steinfurth), Torben Fink (DJK Bad Homburg), Dominik Ginter (SV Ockstadt), Tarik Tosunoglu (FCO Fauerbach), Dennis Dickmann (Viktoria Nidda).

Trainer: Andreas Pelka (im vierten Jahr).

Trainingsauftakt : 28. Juni.

SV Nieder-Weisel

Zugänge: Christian Szymanski (reaktiviert, vorher TuS Rockenberg), Timo Rausch (KOL Fulda).

Abgänge: Luca Hannemann (TSG Ober-Wöllstadt), Gökhan Kocatürk (SG Anspach), Steffen Häuser, Carsten Weiser (beide Usinger TSG), Alexander Bruschinsky (Ziel unbekannt).

Trainer: Peter Morbe (für Michael Götz).

Trainingsauftakt: 1. Juli.

Türk Gücü Friedberg

Zugänge : William Anane, Alexander Clark (beide VfB Unterliederbach), Abidin Pamuk (Viktoria/Preußen Frankfurt), Celil Günay (SV Steinfurth).

Abgänge: Ferdi Özcan (Spielertrainer SG Eschenrod), Jamel Atkinson (FCO Fauerbach).

Traine r: Savas Yasaroglu (im dritten Jahr).

Trainingsauftakt: 4. Juli.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Christian Adler
  • FC Ober Rosbach
  • FV Bad Vilbel
  • Friedberg
  • Rot-Weiß Oberhausen
  • SC Dortelweil
  • SG Rodheim
  • SV Nieder-Wöllstadt
  • SV Ockstadt
  • SV Steinfurth
  • Savas Yasaroglu
  • Steinfurth
  • TSG Gießen-Wieseck
  • TSG Ober-Wöllstadt
  • Türk Gücü Friedberg
  • VfB Friedberg
  • Waldemar Patzwald
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.