Fußball / Kreisligen C

Spvgg. 08 Bad Nauheim II setzt ihre Erfolgsserie fort

27. November 2017, 20:23 Uhr
Martin Gaube

Am letzten Spieltag des Jahres blieben in der Fußball-Kreisliga C Süd Überraschungen aus. Die Favoriten haben sich durchgesetzt. Lediglich Emekspor Friedberg musste sich beim TSV Rödgen II mit einem 2:2-Unentschieden begnügen. In der Nord-Gruppe wurde nur dreimal gespielt. In Echzell gewann der SV Schwalheim II mit 4:2. Ansonsten siegten die Heimmannschaften. Die TSG Wölfersheim II bezwang Butzbachs Zweite mit 2:0. Die Spvgg. 08 Bad Nauheim II setzte sich gegen die SG Rockenberg/Oppershofen II mit 5:2 durch.

Das Spiel des Tages, Spvgg. 08 Bad Nauheim II – SG Rockenberg/Oppershofen II 5:2 (1:0): Auf dem Bad Nauheimer Kunstrasen blieben zwei Trends der letzten Wochen bestehen. Die SG Rockenberg/Oppershofen kassierte die fünfte Niederlage während der letzten sechs Spiele. Dagegen hält der Aufwärtstrend der Spvgg. 08 Bad Nauheim II an. Die Nullachter kamen aus ihren letzten sechs Spielen zum fünften Sieg und zogen mit der SG Rockenberg/Oppershofen II nach Punkten gleich.

Von Beginn an erspielten sich die Bad Nauheimer Vorteile. Dies drückte sich aber erst in der 27. Minute durch ein Tor von Mario Kasalo aus. Zielstrebiger agierte Bad Nauheim nach dem Wiederanpfiff. Vitalij Gerbst erhöhte auf 2:0 (57.). Dem gleichen Spieler gelang nach einem feinen Doppelpass auch das 3:0 (66.). Martin Gaube (72.) und Zoran Tubak (78.) schraubten das Ergebnis auf 5:0 in die Höhe. Erst in den letzten sieben Minuten kam die SG Rockenberg/Oppershofen II durch Önder Yigit zu ihren Toren. In der 83. Minute traf er aus der Distanz. Und fünf Minuten später nutzte er einen langen Pass zum 5:2-Endstand.

Im Stenogramm

Gruppe, Nord , TSG Wölfersheim II – VfR Butzbach II 2:0 (0:0): Die Tore: 1:0 (52.) ET Michael Waschkowitz, 2:0 (54.) Benjamin Künstler.

SV Echzell – SV Schwalheim II 2:4 (1:3): Die Tore: 0:1 (10.) Benjamin Bievel, 0:2 (15.) Pavel Tschmilenko, 1:2, 2:4 (29./86. FE) Paul Dalchow, 1:3 (38.) Murat Kaya, 1:4 (56.) Eigentor Christian Michel.

Gruppe Süd , TSV Rödgen II – Emekspor Friedberg 2:2 (1:1): Die Tore: 0:1 (10.) Rigers Mucaj, 1:1 (25.) Stefan Hiecke, 1:2 (66.) Murat Vural, 2:2 (83.) Hiroki Masuda.

KSG 1920 Groß-Karben II – SKG Erbstadt 3:1 (2:1): Die Tore: 1:0 (20.) Daniel Neukum, 2:0 (32.) Ufuk Barkanhan, 2:1 (44.) Sven Gottöieb, 3:1 (82.) Pascal König.

SG Rosbach/Ockstadt I – SG Dorn-Assenheim/Weckesheim II 0:9 (0:5): Die Tore: 0:1 (10.) Jeffrey Williams, 0:2 (12.) Marius Münch, 0:3, 0:4 (19./23.) Lars Kempf, 0:5 (39.) Sebastian Pfarrer, 0:6 (72.) Ahmed Al Yafi, 0:7 (77.) Jan Kempf, 0:8 (79.) Issak Asmeron Teklezgi, 0:9 (81.) Benjamin Krätschmer.

SG Kloppenheim/Rendel II – SV Germania Leidhecken 0:1 (0:1): Das Tor: 0:1 (25.) Lukas Raven.

Blau-Gelb Friedberg – SC Dortelweil III 1:4 (0:1): Die Tore: 0:1 (45.) Michael Stobbe, 1:1 (47.) Marcel Alda, 1:2 (57.) Christian Sambale, 1:3, 1:4 (72./90.) Claudio Vecchione. (Foto: Chuc)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fußball
  • KSG 1920 Groß-Karben
  • Kaya
  • Rödgen
  • SC Dortelweil
  • SKG Erbstadt
  • SV Echzell
  • SV Schwalheim
  • Sportmannschaften
  • Spvgg. 08 Bad Nauheim
  • Ottwin Storck
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.