Saisonauftakt

So starten die Fußballer von der Kreisoberliga abwärts in die neue Saison

Mit Spannung wurde er erwartet, nun ist er da: der Spielplan für die Wetterauer Fußballsaison 2018/19. Zum Auftakt in den sechs Ligen auf Kreisebene gibt es etliche interessante Partien. Die Übersicht.
26. Juni 2018, 16:07 Uhr
Am ersten Augustwochenende startet die Fußballsaison 2018/19 in der Wetterau. Nun ist auch bekannt, mit welchen Begegnungen die Teams in den sechs heimischen Ligen auf Kreisebene ihre neue Runde beginnen. (Symbolfoto: Nici Merz)

Gruppenliga-Aufsteiger VfB Friedberg bekommt zu Beginn der neuen Fußballsaison einen dicken Brocken serviert. Auf dem am Dienstag vom Kreisfußballausschuss veröffentlichten vorläufigen Spielplan für die Runde 2018/19 in den sechs heimischen Ligen steht die erste Partie der Friedberg beim SV Nieder-Wöllstadt an. Der hatte in dieser Saison die Aufstiegsränge nur knapp verpasst – eine echte Standortbestimmung zum Auftakt am 5. August.

Bereits am Montag waren mit Spannung die Spielpläne der überregionalen Ligen erwartet worden. Zum Beispiel kommt es gleich am ersten Spieltag in der Hessenliga zum allerersten Derby in der Wetterau, wenn nämlich der einstige Verbandsliga-Zweite Türk Gücü Friedberg den Meister und Direktaufsteiger FV Bad Vilbel zu Gast hat. Auch in der Fußball-Gruppenliga duellieren sich zwei Wetterauer Klubs, die in diesem Jahr noch beide eine Klasse tiefer zu Hause waren. Der Kreisoberliga-Meister Türkischer SV Bad Nauheim empfängt am ersten Wochenende im August nämlich den Mitaufsteiger FC Olympia Fauerbach zum ersten Kräftemessen in der neuen Spielklasse.

 

Der erste Spieltag in den sechs heimischen Ligen in der Übersicht

Kreisoberliga Friedberg: SC Dortelweil II – SV Gronau, Türk Gücü Friedberg II – FV Bad Vilbel II (beide 13 Uhr), SV Bruchenbrücken – SV Teutonia Staden, FC Karben – SV Nieder-Weisel, TSG Ober-Wöllstadt – KSG 1920 Groß-Karben, SG Rodheim – FC Ober-Rosbach, SV Nieder-Wöllstadt – VfB Friedberg, TSV Ostheim – SV Steinfurth (alle 15 Uhr).

Kreisliga A Friedberg: Traiser FC – TFV Ober-Hörgern, TuS Rockenberg – SV Germania Ockstadt, SG Dorn-Assenheim/Weckesheim – FC Olympia Fauerbach II, FC Nieder-Florstadt – Spvgg. 08 Bad Nauheim, VfB Petterweil – FC Kaichen, SV Hoch-Weisel – FC Massenheim, SG Melbach – FSG Burg-Gräfenrode, SG Wohnbach/Berstadt – SKV Beienheim II (alle 15 Uhr).

Kreisliga B Friedberg, Gruppe 1: Traiser FC II – SV Blau-Weiß Espa, Türkischer SV Bad Nauheim II – SV Schwalheim, SV Hoch-Weisel II – TSV Rödgen, TSV Ostheim – SV Steinfurth II (alle 13 Uhr), SVP Fauerbach – SV Ober-Mörlen, SG Oppershofen – SV Nieder-Weisel II, FSG Wisselsheim – VfR Butzbach, KSV Bingenheim – TSG Wölfersheim (alle 15 Uhr).

Kreisliga B Friedberg, Gruppe 2: SC Dortelweil III – SV Gronau II (11 Uhr), SG Bruchenbrücken/Kaichen II – SV Teutonia Staden II, FC Karben II – FSV Dorheim II, TSG Ober-Wöllstadt II – KSG 1920 Groß-Karben II, SV Nieder-Wöllstadt II – VfB Friedberg II (alle 13 Uhr), SV Assenheim – SSV Heilsberg, 1. FC Rendel – FC Massenheim II, FSV Kloppenheim – VfR Ilbenstadt (alle 15 Uhr).

Kreisliga C Friedberg, Gruppe 1: SG Rockenberg/Oppershofen II – SV Schwalheim II, SVP Fauerbach II – SV Ober-Mörlen II, FC Nieder-Florstadt II – Spvgg. 08 Bad Nauheim II – FSG Wisselsheim II – VfR Butzbach II, SG Melbach II – TSG Wölfersheim II, SG Wohnbach/Berstadt II – SV Reichelsheim II (alle 13 Uhr), SV Reichelsheim – TFV Ober-Hörgern II, SV Echzell – TSV Rödgen II (beide 15 Uhr).

Kreisliga C Friedberg, Gruppe 2: SV Assenheim II – SSV Heilsberg II, SG Rodheim II – SG Rosbach/Ockstadt II, SG Kloppenheim/Rendel II – VfR Ilbenstadt II (alle 13 Uhr), Blau-Gelb Friedberg – SKV Erbstadt, KSG Bönstadt – SG Dorheim/BG Friedberg II, SV Ossenheim – SV Germania Leidhecken, SV Rosbach – FSG Burg-Gräfenrode II (alle 15 Uhr).

Mehr Wetterauer Sport bei uns:

Schlagworte in diesem Artikel

  • FC Massenheim
  • FC Ober Rosbach
  • FC Olympia Fauerbach
  • FSG Burg-Gräfenrode
  • FSV Dorheim
  • FV Bad Vilbel
  • Friedberg
  • Fußball
  • Fußballspieler
  • KSG 1920 Groß-Karben
  • Kickers Offenbach
  • Rhein-Main Patriots
  • SC Dortelweil
  • SG Rodheim
  • SKV Beienheim
  • SV Bruchenbrücken
  • SV Echzell
  • SV Nieder-Wöllstadt
  • SV Ober-Mörlen
  • SV Schwalheim
  • SV Staden
  • SV Steinfurth
  • Spannung
  • Spvgg. 08 Bad Nauheim
  • TC Bad Vilbel
  • TSG Ober-Wöllstadt
  • TSV Ostheim
  • Traiser FC
  • Türk Gücü Friedberg
  • Türkischer SV Bad Nauheim
  • VfB Friedberg
  • VfR Ilbenstadt
  • Philipp Keßler
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.