2. Skaterhockey-Bundesliga

Assenheimer Skaterhockey-Cracks mit Mini-Kader in den Süden

Nach zwei Siegen müssen die Rhein-Main Patriots in der 2. Skaterhockey-Bundesliga am Abend zu den Badgers Spaichingen in den Schwarzwald. Doch der Kader bereitet den Verantwortlichen Sorgen.
20. April 2018, 16:25 Uhr
Felix Dombrowsky gehört zum Assenheimer Kader in Spaichingen. (Foto: Chuc)

Für die Rhein-Main Patriots steht heute das dritte Saisonspiel in der 2. Skaterhockey-Bundesliga an. Am Samstagabend um 18 Uhr treten die Männer um Kapitän Max Keusen bei den Badgers Spaichingen an. Bei ihrem letzten Auftritt im Schwarzwald mussten die Niddataler eine knappe 10:11-Niederlage hinnehmen. Das war 2017. Auch am Samstag wird es wieder schwer. Dem Trainerduo um Stefan Napravnik und Matthias Becker stehen nur zwei Reihen zur Verfügung.

Tim May, Tobias Etzel, Sven Martin Schlicht, Andre Gabler, Marcel Patejdl – die Leistungsträger fahren allesamt nicht mit ins südliche Baden-Württemberg. »Wir haben nur einen kleinen Kader. Es wird ein schweres Spiel. Da müssen wir eben durch«, sagt der Sportliche Leiter Patric Pfannmüller. »Wir können gewinnen, wenn alle mitziehen.« Zumindest im Tor werden die Rhein-Main Patriots stark besetzt sein. Mit Felix Dombrowsky und Marcel Kempf steht das wohl beste Torhüterduo der zweiten Liga zur Verfügung.

 

Perfekter Start: Sechs Punkte nach zwei Spiele

Der bisherige Saisonverlauf könnte für das Team aus der Wetterau kaum besser sein: Die Heimpartien gegen Deggendorf (6:4) und Ingolstadt (10:5) wurden gewonnen. Sechs Punkte nach zwei Begegnungen sind auf der Habenseite. Die Partie in Spaichingen wird das erste Auswärtsspiel sein. Die Schwarzwälder gewannen zwei von drei Begegnungen und sind punktgleich mit den Assenheimern. »Es wird ein zäher Kampf. Wir sind bereit«, gibt sich Pfannmüller kämpferisch.

Vor den heutigen Gegnern stehen im Klassement nur noch der HC Merdingen, der allerdings bereits schon vier Spiele ausgetragen hat, sowie die Freiburg Beasts, die eine Partie mehr absolviert haben als die Wetterauer.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Matthias Becker
  • Patric Pfannmüller
  • Rhein-Main Patriots
  • Sport-Mix
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.