1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Fussball

„Gegen dich reicht eine Hand“: Thomas Müller kontert Schweinsteiger-Stichelei bei Instagram

Erstellt:

Von: Nico Scheck

Kommentare

Ex-Bayern-Star und Münchner Identifikationsfigur: ARD-Experte Bastian Schweinsteiger (li.) und Nationalspieler Thomas Müller (Mi.).
Ex-Bayern-Star und Münchner Identifikationsfigur: ARD-Experte Bastian Schweinsteiger (li.) und Nationalspieler Thomas Müller (Mi.). © IMAGO / Vitalii Kliuiev

Bayern-Legende Bastian Schweinsteiger veräppelt Thomas Müller bei Instagram. Doch der Stürmer lässt die Schmach nicht auf sich sitzen - und kontert.

München - Bis 2015 gingen sie beim FC Bayern München gemeinsam auf Titeljagd. Heute schwingen sie oft gemeinsam den Golfschläger. Thomas Müller und Bastian Schweinsteiger. Beide sind große Golf-Fans. Und während Schweinsteiger nach seinem Karriereende nun etwas mehr Zeit für das Pitchen haben dürfte, geht es für Müller nur an freien Tagen des FC Bayern auf das Grün.

Das ist aktuell jedoch nur selten der Fall angesichts von Bundesliga, Pokal und Champions League. Der Bayern-Kader spielt in diesen Tagen und Wochen im Drei-Tages-Rhythmus. Müller also auch. Und so musste Schweinsteiger ohne seinen Weltmeister-Kollegen in das Golf-Cart steigen. Das Ergebnis: Ein Posting bei Instagram, bei dem der Blondschopf Müller veräppelt.

Müller kontert Schweinsteiger-Posting bei Instagram

So postete Schweinsteiger am Donnerstag ein Bild bei Instagram in Golf-Montur. Darunter schrieb er: „Another golf session with @esmuellert.“ Auf Deutsch: „Eine weitere Golf-Runde mit Thomas Müller.“ Der Bayern-Star ist auf dem Bild jedoch nicht zu sehen. Stattdessen steht Schweinsteiger neben einer Holzfigur.

Die Lacher in den Kommentaren unter dem Foto sind dem Ex-Mittelfeldspieler garantiert. Unter den Kommentatoren befindet sich aber auch Müller selbst. Der 33-Jährige schrieb auf Müller-Art: „Gegen dich reicht es sogar mit einer Hand in der Hosentasche.“ Ein Konter aus dem Lehrbuch. Nur mal ausnahmsweise eben nicht auf dem Fußballplatz.

Müller brilliert bei Instagram - und ist wieder fit

Die gute Laune von Müller kommt nicht von ungefähr. So ist der Bayern-Leader nach Erkrankung wieder fit und konnte am Mittwoch beim Königsklassen-Kracher gegen den FC Barcelona (3:0) einige Einsatzminuten sammeln. Seine Münchner stehen somit im Achtelfinale der Champions League. Und Barca, wo seit dieser Saison auch Ex-Bayer Robert Lewandowski spielt, wurde zweimal deutlich geschlagen.

Schon vor der Partie hatte Müller via Instagram eine lustige Kampfansage gen Lewandowski geschickt. Der Konter seitens des polnischen Nationalspielers blieb aus - sowohl bei Instagram als auch auf dem Rasen. Kontern kann eben nicht jeder. (nc)

Auch interessant

Kommentare