+
Von der DFL ausgezeichnet: Werder-Legende Claudio Pizarro. Foto: Carmen Jaspersen

Auszeichnungen

DFL-Ehrenpreis für Overath, Matthäus, Rehhagel und Pizarro

Berlin (dpa) - Wolfgang Overath, Lothar Matthäus, Otto Rehhagel und Claudio Pizarro sind mit dem Ehrenpreis der DFL ausgezeichnet worden. Die Deutsche Fußball Liga ehrte das Quartett bei einer Gala in Berlin für "besondere und herausragende Leistungen im deutschen Profifußball".

"Als Persönlichkeiten haben Lothar Matthäus, Wolfgang Overath, Claudio Pizarro und Otto Rehhagel in unterschiedlicher Form und verschiedenen Zeiten zur außergewöhnlichen Popularität des Fußballs beigetragen. In dieser Hinsicht waren und sind sie allesamt wertvolle Repräsentanten für unseren Sport", sagte der scheidende Ligapräsident Reinhard Rauball am Vorabend der DFL-Generalversammlung.

Zu den bisherigen Preisträgern der seit 2007 verliehenen Auszeichnungen gehören unter anderen Uwe Seeler, Jupp Heynckes, Ottmar Hitzfeld, Udo Lattek, und Horst Hrubesch. Pizarro von Werder Bremen ist der erste noch aktive Profi-Fußballer, der den Preis erhält.

DFB-Präsidium

DFB-Vorstand

DFL-Porträt Rauball

DFB-Mitteilung zu Keller-Nominierung

Keller-Porträt auf Freiburg-Homepage

DFB-Statuten

Kandidaten für DFL-Wahlen

Informationen zur DFL-Strukturreform

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare