+
Dan-Axel Zagadou wird dem BVB auch am Freitag fehlen.

Gegen den 1. FC Köln

BVB-Fans äußern nach erneutem Ausfall von Zagadou eine deutliche Forderung

Innenverteidiger Dan-Axel Zagadou wird dem BVB auch gegen den 1. FC Köln nicht zur Verfügung stehen. Die BVB-Fans fordern deshalb einen Jungspund in der Startelf.

Dortmund - Für Innenverteidiger Dan-Axel Zagadou kommt die Partie am Freitagabend gegen den 1. FC Köln zu früh. Der Franzose laboriert an einem Muskelfaserriss in der Wade.

Nach der unsicheren Vorstellung der BVB-Defensive gegen den FC Augsburg fordern nun viele BVB-Anhänger eine personelle Veränderung - und nennen dabei einen konkreten Namen, wie wa.de* berichtet.

Die Wahrscheinlichkeit dessen hängt allerdings davon ab, mit welchem System BVB-Trainer Lucien Favre seine Elf ins Rennen schicken wird.

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks: Deutschlands größtes Redaktionsnetzwerk.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare