1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Eintracht Frankfurt

Spitzenduell in Linden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ronny Herteux

Kommentare

Das Turnteam Linden hat inzwischen drei Wettkämpfe absolviert und freut sich nun auf einen echten Heimkracher: In der 3. Bundesliga Nord der Kunstturner haben die Lindener am Samstag Tabellenführer Eintracht Frankfurt ab 16 Uhr in der Stadthalle zu Gast. Erst am Wochenende gelang den Lindenern ein guter Re-Start nach der Sommerpause, als die KTV Fulda mit 56:16 bezwungen wurde. Nun kommen die Frankfurter mit einer Empfehlung von 6:0 Punkten (36:0 Gerätepunkte) zu den Mittelhessen, die allerdings mit 6:0 (35:1) dem Tabellenführer praktisch in nichts nachstehen. Beim Gastspiel in Osthessen verdiente sich Tom Bobzien ein Extralob für seinen Tsukahara mit ganzer Schraube. Aber nicht nur auf ihn werden die Zuschauer in der Lindener Stadthalle ein Auge werfen. Auch Erik Franke, Ha van Duc, Jonas Baert oder Tim Pfeiffer werden beispielsweise für das heimische Turnteam an die Geräte gehen – und versuchen wollen, mit einem Sieg die Weichen auf Meisterschaft zu stellen.

Das Turnteam Linden hat inzwischen drei Wettkämpfe absolviert und freut sich nun auf einen echten Heimkracher: In der 3. Bundesliga Nord der Kunstturner haben die Lindener am Samstag Tabellenführer Eintracht Frankfurt ab 16 Uhr in der Stadthalle zu Gast. Erst am Wochenende gelang den Lindenern ein guter Re-Start nach der Sommerpause, als die KTV Fulda mit 56:16 bezwungen wurde. Nun kommen die Frankfurter mit einer Empfehlung von 6:0 Punkten (36:0 Gerätepunkte) zu den Mittelhessen, die allerdings mit 6:0 (35:1) dem Tabellenführer praktisch in nichts nachstehen. Beim Gastspiel in Osthessen verdiente sich Tom Bobzien ein Extralob für seinen Tsukahara mit ganzer Schraube. Aber nicht nur auf ihn werden die Zuschauer in der Lindener Stadthalle ein Auge werfen. Auch Erik Franke, Ha van Duc, Jonas Baert oder Tim Pfeiffer werden beispielsweise für das heimische Turnteam an die Geräte gehen – und versuchen wollen, mit einem Sieg die Weichen auf Meisterschaft zu stellen.

Auch interessant

Kommentare