1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Eintracht Frankfurt

Lara Matheis überzeugt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Rainer Schmidt

Kommentare

nationalen Hallensportfest der LG Eintracht Frankfurt die Sprinterinnengruppe der TSG Wieseck durch Krankheit kräftig dezimiert, aber Lara Matheis zeigte sich fit und gewann souverän über die 200 m. Mit 24,29 Sekunden verwies die DM-Finalistin der beiden letzten Jahre die früher für das LAZ Gießen startende Julia Gerter (LG Eintracht Frankfurt/24,64) in getrennten Zeitläufen auf Platz zwei.

nationalen Hallensportfest der LG Eintracht Frankfurt die Sprinterinnengruppe der TSG Wieseck durch Krankheit kräftig dezimiert, aber Lara Matheis zeigte sich fit und gewann souverän über die 200 m. Mit 24,29 Sekunden verwies die DM-Finalistin der beiden letzten Jahre die früher für das LAZ Gießen startende Julia Gerter (LG Eintracht Frankfurt/24,64) in getrennten Zeitläufen auf Platz zwei.

Einen guten Eindruck hinterließ in der Kalbacher Leichtathletikhalle auch Chiara James in der U18. Mit 9,26 Sekunden lief die Wieseckerin bei 24 Konkurrentinnen über 60 m Hürden auf den vierten Rang.

Auch interessant

Kommentare