+
Eintracht Frankfurt gewinnt gegen Werder Bremen und steht im Halbfinale des DFB-Pokals.

Halbfinale

DFB-Pokal: Eintracht Frankfurt erwischt schweres Los – Fredi Bobic: „Absolute Außenseiterrolle“

  • schließen
  • Melanie Gottschalk
    Melanie Gottschalk
    schließen

Eintracht Frankfurt zieht im DFB-Pokal ein schweres Los. Fredi Bobic spricht von der „schwersten aller möglichen Konstellationen“ für die SGE.

  • Eintracht Frankfurt bezwingt Werder Bremen und steht im DFB-Pokal-Halbfinale
  • Auslosung im Live-Ticker
  • Bayer Leverkusen, FC Bayern München und der 1. FC Saarbrücken ziehen auch ins Halbfinale ein

>>>Aktualisieren<<<

+++18.54 Uhr: Der FC Bayern München hat Respekt vor dem Los im DFB-Pokal. Kein Wunder: Eintracht Frankfurt hat den Rekordmeister schon einmal geschlagen. „Der Gegner ist sehr erfahren gerade im Pokal. Das ist eine Mannschaft, die Qualität hat. Das wird ein Pokal-Fight. Das Finale ist unser Ziel“, sagt Bayern-Coach Hansi Flick.

+++18.42 Uhr: Eintracht Frankfurt trifft im DFB-Pokal-Halbfinale auf Bayern München. Fredi Bobic zur Auslosung: „Keine Frage: das ist die schwerste aller möglichen Konstellationen. Wir sind in einer absoluten Außenseiterrolle. Aber wir werden nichts herschenken und alles versuchen, um die Überraschung zu schaffen und unseren Traum vom Finale dennoch zu verwirklichen.“

Eintracht Frankfurt: SGE muss im DFB-Pokal in München ran

+++18.12 Uhr: Bayer Leverkusen muss damit beim 1. FC Saarbrücken ran 

+++18.11 Uhr: Bayern spielt gegen Eintracht Frankfurt. Schwerstes Los für die SGE

+++18.11 Uhr: Schult zieht zuerst Bayern München 

+++18.11 Uhr: Jetzt geht es los. Auf wen trifft Eintracht Frankfurt im Halbfinale des DFB-Pokals? Almuth Schult zieht das erste Los.

+++18.10 Uhr: Peter Frymuth, Mitglied des DFB-Präsidiums, ist mit auf der Bühne. Er vertritt den Verband bei der Auslosung.

Eintracht Frankfurt: DFB-Pokal-Auslosung im Live-Ticker - Almuth Schult zieht die Lose

+++18.01 Uhr: Die Auslosung im DFB-Pokal findet im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund statt. Gezogen werden die Lose von der deutschen Nationaltorhüterin Almuth Schult. Ob sie Eintracht Frankfurt Glück bringt? 

+++17.57 Uhr: Die Spannung steigt: Gleich geht es los.

+++17.53 Uhr: Eintracht Frankfurt muss im DFB-Pokal auf Kostic verzichten. Er ist nach dem brutalen Foul gesperrt. 

+++17.45 Uhr: Eins steht jetzt schon fest: Trifft die SGE im DFB-Pokal auf der 1. FC Saarbrücken, muss Eintracht Frankfurt auswärts ran. Denn dem FCS als unterklassigem Team ist das Heimrecht garantiert.

Eintracht Frankfurt: Auslosung des DFB-Pokal im Live-Ticker - SGE wieder gegen Bayern?

+++17.36 Uhr: Die möglichen Gegner von Eintracht Frankfurt sind der FC Bayern München, Bayer Leverkusen und der 1. FC Saarbrücken. An Leverkusen hat die SGE nicht erst seit gestern schlechte Erinnerungen, an das Pokalfinale gegen den FC Bayern München werden viele Fans von Eintracht Frankfurt gern zurückdenken. Der 1. FC Saarbrücken ist zwar auf dem Papier der einfachste Gegner, hat aber schon so manchem Favoriten ein Bein gestellt.   

+++8.03.2020, 17.01 Uhr: Herzlich willkommen im Live-Ticker. Ab 18 Uhr dreht sich alles um die Frage: Gegen wen tritt Eintracht Frankfurt im Halbfinale des DFB-Pokals an. Wir halten Sie auf dem Laufenden 

Eintracht Frankfurt: DFB-Pokal im Live-Ticker - Auf wen trifft die SGE?

Frankfurt - Die magischen Pokalnächte im Frankfurter Stadtwald gehen weiter. Nach dem 2:0-Heimerfolg von Eintracht Frankfurt gegen Werder Bremen stehen die Adler imHalbfinale des DFB-Pokals. Neben den Frankfurtern sind noch drei weitere Teams im Rennen, die alle das Finale in Berlin am Samstag, 23.05.2020, im Visier haben. 

Es ist nicht verwunderlich, dass sowohl die Fans als auch die Spieler von Eintracht Frankfurt vom Finale in Berlin träumen – wohl wissend, dass sie im Halbfinale auch einen schweren Gegner zugelost bekommen können. „Wer nach Berlin will, muss jeden schlagen“, sagt Eintracht-Urgestein Timothy Chandler. Auch für Kevin Trapp – der am Mittwoch zum „Man of the Match“ gewählt wurde – würde ein Traum in Erfüllung gehen: „Wer schon mal in Berlin war, will wieder dorthin. Wer den Pokalfilm gesehen hat, umso mehr“, sagt er und spricht auch auf die tolle Stimmung beim Finale 2018 an. 

Eintracht Frankfurt und drei weitere Teams für DFB-Pokal-Halbfinale qualifiziert – Auslosung am Sonntag

Außer Eintracht Frankfurt haben sich Bayer Leverkusen, der FC Bayern München und der 1. FC Saarbrücken für das Halbfinale qualifiziert. Der Einzug ins Halbfinale von Viertligist Saarbrücken war dabei eine echte Überraschung. In einem waschechten Elfmeter-Krimi gegen Bundesligist Fortuna Düsseldorf machte am Ende der Keeper der Saarländer den Unterschied. Er hielt im ganzen Spiel unglaubliche fünf Elfmeter. 

Ausgelost wird das DFB-Pokal-Halbfinale am Sonntag, 08.03.2020, ab 18 Uhr in der Sportschau in der ARD. Alle vier Teams werden ligaunabhängig einen Topf bilden. Sollte Eintracht Frankfurt Saarbrücken zugelost bekommen, wird die Partie auf jeden Fall in der saarländischen Landeshauptstadt ausgetragen. Andernfalls hat der zuerst gezogene Verein Heimrecht. 

Eintracht Frankfurt muss auf Filip Kostic verzichten – Termine für DFB-Pokal-Halbfinale stehen fest

Ausgetragen werden dieHalbfinals am Dienstag, 21.04.2020, und am Mittwoch, 22.04.2020. Nicht mit dabei sein wird vonseiten der Eintracht Filip Kostic. Der Flügelflitzer von Eintracht Frankfurt sah am Mittwoch, 04.03.2020, im DFB-Pokal-Viertelfinale zu Beginn der Nachspielzeit nach einem Foul an Ömer Toprak die Rote Karte. Noch ist nicht klar, für wie viele Spiele der 27 Jahre alte Serbe gesperrt wird. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare