+
Die erfolgreiche Saison von Eintracht Frankfurt hat sicherlich auch zum Run auf die Dauerkarten beigetragen. 

Eintracht

Eintracht Frankfurt: Dauerkarten-Frust bei vielen Fans - Verbesserungsvorschläge der Anhänger

  • schließen

In kürzester Zeit war alles vorbei: Die Dauerkarten für die kommende Saison bei Eintracht Frankfurt sind weg. Bei vielen Fans herrscht Frust. 

In nackten Zahlen: 31.000. So viele Dauerkarten hat Eintracht Frankfurt für die kommende Saison 2019/20 verkauft. Und das innerhalb kürzester Zeit. "Neben den wenigen Rückläufern – nicht mal ein Prozent der letztjährigen Dauerkarteninhaber nahmen ihr Vorkaufsrecht nicht in Anspruch – hatte die Eintracht zur kommenden Saison 1.000 zusätzliche Dauerkarten zur Verfügung gestellt, die ebenfalls im Nu vergriffen waren und den anhaltenden Run auf die Heimspiele der Eintracht auch in der kommenden Saison untermauern", heißt es beim Club. 

Bei zahlreichen Fans sorgt das für Frust: "Wie die letzten Jahre, gewartet, rausgeflogen und leer ausgegangen", schreibt etwa einer auf Facebook mit Blick auf den Online-Ticketservice der Eintracht. Bei einem anderen heißt es: "Jahrelang Mitglied, aber an Dauerkarten zu kommen: Null Chance."Um 10 Uhr morgens ging es los, dann ging alles ganz schnell. Von 20 Minuten berichten die Fans, dann waren sie mit dem Hinweis "Ausverkauft" aus der Warteschleife geflogen. Dabei hatten sich einige Anhänger der SGE einiges einfallen lassen: "2 Handys, 1 Laptop und PC an und leer ausgegangen", beschreibt einer sein Vorgehen im Online-Ticketservice. 

Ein Verbessungsvorschlag eines Fans von Eintracht Frankfurt: "Den Run auf Dauerkarten könnte man sicher eindämmen, wenn damit nicht auch noch ständig eine Bevorzugung bei Pokal und EL verbunden wäre." Die Idee eines anderen Nutzers: "Haut doch einfach für 40.000 Dauerkarten raus...von mir aus die jüngeren Tranchen etwas teurer damit der Einzelverkaufverlust gedeckt ist." Oder: "Ich finde es nicht in Ordnung, dass Leute, die vor einer Woche eingetreten sind, eine Dk erhalten, während andere, die bereits jahrelang Mitglied sind, wieder leer ausgehen", wie ein Anhänger auf Facebook schreibt. 

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare