1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Eintracht Frankfurt

Transfer fix! Mario Götze wechselt zu Eintracht Frankfurt: Diese Lücke soll er bei der SGE füllen

Erstellt:

Von: Melanie Gottschalk

Kommentare

Mario Götze soll bei Eintracht Frankfurt eine Lücke füllen.
Mario Götze soll bei Eintracht Frankfurt eine Lücke füllen. © Pro Shots/imago

Eintracht Frankfurt bastelt am Kader für die kommende Saison. Mit Mario Götze soll eine große Lücke bei der SGE geschlossen werden.

Frankfurt - Während die Spieler von Eintracht Frankfurt noch ihren Urlaub genießen, arbeitet Sportvorstand Markus Krösche mit Hochdruck am Kader für die kommende Saison. Denn da steht aufgrund des Europa-League-Triumphs neben Bundesliga und DFB-Pokal zusätzlich die Champions League auf dem Programm. Neben jungen Spielern haben sich die Verantwortlichen der SGE deshalb in diesem Sommer auch mit dem Transfer erfahrener Akteure beschäftigt – und Weltmeister Mario Götze nach Frankfurt geholt.

Da der 30-Jährige eine Ausstiegsklausel über vier Millionen Euro bei PSV Eindhoven besaß, konnte Eintracht Frankfurt den Mittelfeldspieler für einen guten Preis nach Deutschland zurückholen. Er erhält einen Vertrag bis 2025.

Eintracht Frankfurt verpflichtet mit Mario Götze einen Spieler mit geschickter Ballführung

Mit diesem Transfer kann Eintracht Frankfurt auch eine Lücke schließen, die der SGE vor allem gegen extrem defensive Gegner in der vergangenen Saison zu schaffen machte. Denn der Eintracht fehlte bisher ein ballsicherer Spieler, der die Tempospieler wie Jesper Lindström oder Neuzugang Randal Kolo Muani in Szene setzen kann und die Löcher in der Abwehr des Gegners findet.

Mario Götze ist ein solcher Spieler mit tollen technischen Fähigkeiten vor allem im letzten Drittel. Mit seiner geschickten Ballführung kann er zudem Fouls vor dem Strafraum rausholen und so gefährliche Situationen noch rechtzeitig verhindern. Zudem hat er bereits 62 Mal in der Champions League auf dem Platz gestanden, bringt dort also auch eine Menge Erfahrung mit, die Eintracht Frankfurt in ihrer Premierensaison in der Königsklasse weiterhelfen kann.

Mario Götze könnte wichtiger Faktor in der Mannschaft von Eintracht Frankfurt werden

Sollte Mario Götze also sein ganzes Potenzial bei Eintracht Frankfurt abrufen können, könnte er ein wichtiger Faktor in der Mannschaft von Trainer Oliver Glasner werden, die in der Bundesliga zeitweise große Probleme hatte. Auch Sportvorstand Krösche glaubt, dass die SGE nach dem Sieg in der Europa League eine besondere Herausforderung für viele Gegner werden könnte: „Noch mehr Gegner werden gegen uns tief verteidigen“, wird er in der Bild zitiert. (msb)

Auch interessant

Kommentare