1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Eintracht Frankfurt

Autogrammstunde mit Alexander Meier bei Kaps

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

Alexander Meier, Stürmer, Top-Torjäger und Kapitän des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt, ist am kommenden Montag (13. Februar) ab 18.30 Uhr im Sport- und Modehaus Kaps in Solms-Oberbiel zu Gast. Dort wird er Autogramme verteilen und für ganz persönlichen Kontakt und Gesprächen mit den Fans bereitstehen. Zudem hat jeder Besucher die Möglichkeit, ein Foto mit dem Fußball-Star zu machen und den Bekannten Stürmer näher kennenzulernen.

Alexander Meier, Stürmer, Top-Torjäger und Kapitän des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt, ist am kommenden Montag (13. Februar) ab 18.30 Uhr im Sport- und Modehaus Kaps in Solms-Oberbiel zu Gast. Dort wird er Autogramme verteilen und für ganz persönlichen Kontakt und Gesprächen mit den Fans bereitstehen. Zudem hat jeder Besucher die Möglichkeit, ein Foto mit dem Fußball-Star zu machen und den Bekannten Stürmer näher kennenzulernen.

Das Sporthaus Kaps wird sich persönlich um die Organisation und Durchführung der Autogrammstunde kümmern und für das leibliche Wohl sorgen. Zudem bietet das Sporthaus eine Aktion für alle Fußballbegeisterten: Die ersten 30 Käufer eines neuen Puma-Fußballschuhs in Oberbiel erhalten einen signierten Fußball von Alexander Meier geschenkt. Die Aktion startet ebenfalls am Montag. Da die Organisatoren der Autogrammstunde mit einem großen Andrang rechnen, wird empfohlen, sich schon etwas früher auf den Weg nach Oberbiel zu machen.

Zuletzt hatte Alexander Meier im Bundesliga-Spiel beim FC Schalke 04 das 1:0-Siegtor erzielt. In der letzten Saison war Meier sogar Torschützenkönig der Fußball-Bundesliga. In der aktuellen Top-Torschützen-Liste der Bundesliga liegt der Eintracht-Angreifer mit sieben Toren auf Rang 20. Am heutigen Samstag bietet sich dem Frankfurter »Fußball-Gott« im Auswärtsspiel bei Bayer 04 Leverkusen die Möglichkeit, diese Bilanz weiter aufzubessern und damit beizutragen, dass die Eintracht in der Bundesliga-Tabelle weiter auf einem Platz rangiert, der für einen der internationalen Wettbewerbe ausreicht.

Auch interessant

Kommentare