+
Maximilian Brandl. (Foto: Merz)

EC Bad Nauheim

EC Bad Nauheim verlängert zwei Verträge

  • schließen

Im Rahmen der Saisonabschlussfeier hat der EC Bad Nauheim zwei Vertragsverlängerungen bekannt gegeben. Ein zuletzt verletztes Duo ist auch in der kommenden Saison dabei.

Der EC Bad Nauheim hat die Verträge von Verteidiger Daniel Stiefenhofer und Stürmer Maximilian Brandl verlängert. Im Rahmen der Saisonabschlussfeier am Donnerstagabend wurden die Abschlüsse verkündet. 

Sowohl der 25-jährige Stiefenhofer (Ohrverletzung) als auch der 30-jährige Brandl (Knöchelbruch) mussten zuletzt verletzt zuschauen und wollen in der kommenden Spielzeit einen neuen Angriff mit den Roten Teufeln starten. Für beide wird es die zweite Saison in Bad Nauheim sein.  

+++ Lesen Sie auch: Das ist die neue Nummer 1 des EC Bad Nauheim +++

Stiefenhofer, dessen Verpflichtung vom Oberligisten EV Regensburg auf den Tag genau ein Jahr her ist, absolvierte in dieser Saison 38 Spiele (ein Tor, 9 Assists). Brandl, der von den Ravensburg Towerstars nach Bad Nauheim kam, stand in 21 Partien (ein Tor, 13 Assists) auf dem Eis.  

Alle News zum EC Bad Nauheim auf einen Blick

Am vergangenen Mittwoch präsentierte der EC mit Torwart Jonathan Boutin, der von DEL-Klub Augsburger Panther kommt, den ersten Neuzugang. Der 32-Jährige soll Felix Bick als Nummer eins ersetzen. Sowohl Bick als auch Stürmer Dominik Meisinger hatten angekündigt, die Roten Teufel zu verlassen.

Der aktuelle Kader des EC Bad Nauheim für die Saison 2018/19

Tor: Jonathan Boutin* 

Verteidigung: Garret Pruden, Daniel Stiefenhofer

Sturm: Radek Krestan, Nico Kolb, Maurice Keil, Max Brandl

Feststehende Abgänge: Marcel Brandt (Straubing Tigers), Harry Lange (Karriereende, wird Co-Trainer), Felix Bick, Dominik Meisinger, Trainer Petri Kujala (alle Ziel unbekannt)

* Neuzugang

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare