Hannu Järvenpää FOTO: CHUC
+
Hannu Järvenpää FOTO: CHUC

EC Bad Nauheim

EC Bad Nauheim: Unerwartet späte Entscheidung bei emotionalem Abschied

  • vonHolger Hess
    schließen

Unerwartet späteEntscheidung am Freitagabend. EishockeyZweitligist EC Bad Nauheim erzielt kurz vor der Schlusssirene den Siegtreffer gegen Oberliga-Neuling EG Diez-Limburg. Emotional war’s vor der Partie.

Emotionale Momente am Freitagabend. Den Trailer auf der Videowand mit den Hauptdarstellern Jan Guryca und Steve Slaton untermalten die meisten der 726 Fans im Colonel-Knight-Stadion stimmungsvoll: "Wir sind alle Nauheimer Jungs." Die offizielle Verabschiedung der beiden Sympathieträger durch Andreas Ortwein, den Geschäftsführer des Eishockey-Zweitligisten EC Bad Nauheim, umrahmte den 5:4 (0:0, 1:1, 4:3)-Erfolg der Teufel im Test gegen den Oberligisten EG Diez-Limburg.

Der Zweitligist verpasste es, die Schuss-Statistik von 34:15 im Endergebnis zum Ausdruck zu bringen. Den Siegtreffer für die Kurstädter, die nach 4:1-Führung den 4:4-Ausgleich kassiert hatten, erzielte Andreas Pauli knapp zwei Minuten vor der Sirene. "Mir wurde gesagt, dass unsere Fans gerne enge Spiele sehen. Das haben sie heute bekommen", fasste Trainer Hannu Järvenpää mit trockenem Humor zusammen. "Wir sind auf dem richtigen Weg, an der Chancenverwertung müssen wir arbeiten."

Einsatzzeit erhielten auch die RT-Nachwuchscracks Martin Peters, Danila Dubovs und Förderlizenler Julian Chrobot.

EC Bad Nauheim: Bick (ab 31. Busch) - Richardson, Sekesi, Reinig, Schmidt, Dubovs, Ketter, Peters - Pauli, Arniel, Cabana, Reiter, Tessier, Körner, Cornett, El-Sayed, Köhler, Chrobot.

Im Stenogramm / Tore: 1:0 (31.) Reiter (Tessier, Reinig), 1:1 (38.) Seifert (Hildebrand), 2:1 (42.) Schmidt (Tessier), 3:1 (42.) Reiter (Tessier, Ketter), 4:1 (44.) Pauli (Cabana, Sekesi), 4:2 (48.) Stähle (Reed), 4:3 (48.) Berezovskyy (Hildebrand), 4:4 (53.) Lavallee (Slaton, Reed - 5-4), 5:4 (59.) Pauli (Cabana, Arniel). - Strafen: Bad Nauheim 4, Diez-Limburg 6. - Zuschauer: 726.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare