EC Bad Nauheim

EC Bad Nauheim: Trauer um Ex-Trainer

  • schließen

Miroslav Berek ist tot. Der einstige Trainer des EC Bad Nauheim starb Anfang Januar im Alter von 81 Jahren.

Im März 1999 war Berek als Nachfolger von Frank Carnevale und Thomas Barczikowski von den Roten Teufeln verpflichtet worden und hatte sechs Wochen später mit Bad Nauheim die schließlich legendäre Final-Serie der 2. Bundesliga gegen die Moskitos Essen bestritten. Tags drauf hatte der gebürtige Tscheche die Kurstadt schon wieder verlassen.

Seinen größten Erfolg hatte Berek in der darauffolgenden Saison feiern können. Die Graz 99ers führte der ehemalige tschechische Nationalspieler in die österreichische Bundesliga. In Deutschland stand Berek unter anderem in Füssen, Schwenningen und Krefeld an der Bande. Als 80-Jähriger führte der den EHC Vaduz (Lichtenstein) noch zum Titel in der österreichischen Landesliga

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare