+
Der Düsseldorfer Förderlizenzspieler fällt mit einer Schulterverletzung für den Rest der Eishockey-Saison aus. (Foto: Nici Merz)

EC Bad Nauheim

EC Bad Nauheim: Saison-Aus für Förderlizenzspieler Johannes Huß

  • schließen

Für Johannes Huß ist die Saison beendet. Der Förderlizenzspieler des EC Bad Nauheim hat sich beim DEL-Spiel seiner Düsseldorfer EG gegen Augsburg schwer an der Schulter verletzt.

Schlechte Nachrichten für den EC Bad Nauheim: Förderlizenzspieler Johannes Huß von der Düsseldorfer EG hat sich beim DEL-Spiel gegen Augsburg am Sonntag (Endstand: 4:3) an der Schulter verletzt – und fällt bis zum Saisonende aus.

Besonders bitter aus Düsseldorfer Sicht: Bereits in der vergangenen Woche hatte sich Leon Niederberger, auf dem Papier ebenfalls Förderlizenzspieler für den EC, bereits schwer an der Schulter verletzt. Er hatte sich einen Labrum-Abriss zugezogen und muss operiert werden – genau wie nun Huß. Bei beiden sei eine OP an Kapsel und Bändern nötig, um die vollständige Stabilität in der Schulter zurückzugewinnen, heißt es.

EC Bad Nauheim: Auch Leon Niederberger bis Saisonende verletzt

Der spielstarke Verteidiger Huß hatte in dieser Saison sieben Spiele für den EC absolviert und dabei zwei Tore erzielt, war zuletzt aber immer seltener vom Kooperationspartner nach Bad Nauheim geschickt worden. Sein vorläufig letztes Saisonspiel für den EC absolvierte er am 30. Dezember gegen die Tölzer Löwen (1:2 n. P.). "Es ist sehr schade für Johannes. Er hatte sich in Düsseldorf zuletzt ein Stück weit festgespielt und war immer wieder auch im Perspektivkader der Nationalmannschaft im Einsatz, deshalb wäre er vermutlich sowieso nicht auf die nötigen 20 Einsätze für die Playoffs gekommen. Daher ist es in erster Linie schade für ihn", sagte Matthias Baldys, Sportliche Leiter des EC.

Niederberger, der in der vergangenen Saison mit zwölf Toren und 17 Assists in der DEL 2 überzeugt hatte, hat sich nach drei Jahren als Förderlizenzspieler endgültig im DEG-Kader festgespielt und in dieser Spielzeit daher noch keinen Einsatz für Bad Nauheim bestritten. Der muss unterdessen mindestens eine weitere Woche auf Stürmer Cody Sylvester verzichten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare