+
Kyle Gibbons hat den EC Bad Nauheim verlassen Titel

EC Bad Nauheim

EC Bad Nauheim: Kyle Gibbons wechselt in die Oberliga

  • schließen

Abschied von Kyle Gibbons: Der US-amerikanische Stürmer wechselt vom EC Bad Nauheim in die Oberliga.

Kyle Gibbons hat die Wetterau am Montag verlassen. Er wechselt zum EV Duisburg in die Eishockey-Oberliga Nord. Der EC Bad Nauheim hatte den Acht-Wochen-Vertrag mit dem US-amerikanischen Stürmer nicht verlängert. Gibbons konnte in 15 Spielen für die Roten Teufel fünf Treffer erzielen und ein Tor vorbereiten. "Es gab natürlich Überlegungen, den Vertrag temporär noch einmal zu verlängern. Aber wir wollten und konnten ihm kein Angebot bis Saisonende unterbreiten. Wir danken Kyle für seinen Einsatz. Er hat uns auf unserem Weg unterstützt", sagt Matthias Baldys, der Sportliche Leiter des Tabellendritten.

Die Roten Teufel haben damit aktuell noch sechs Kontingentspieler unter Vertrag (vier dürfen spielen), können aufgrund der Verletzungen von Tyler Fiddler, Cody Sylvester und Zach Hamill allerdings nur drei Imports am Wochenende in den Spielen gegen Bayreuth (Freitag, 19.30 Uhr) und in Landshut (Sonntag, 17 Uhr) aufbieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare