+
Daniel Ketter wird am Freitag zum DEL-Start voraussichtlich wieder zur Verfügung stehen.

EC Bad Nauheim

EC Bad Nauheim: Gute Nachrichten aus der medizinischen Abteilung

  • schließen

Aufatmen beim Eishockey-Zweitligisten EC Bad Nauheim: Daniel Stiefenhofer und Daniel Ketter werden voraussichtlich am Freitagabend beim DEL 2-Start der Roten Teufel gegen die Bietigheim Steelers mitspielen können

Die beiden Verteidiger der Roten Teufel waren am Sonntag beim letzte Testspiel verletzungsbedingt ausgeschieden. Beide werden - wie es heißt - während der Trainingswoche kürzertreten. Um welche Verletzungen es sich handelt, wurde seitens des Klubs nicht kommuniziert.

Trainer Christof Kreutzer kann zudem mit Dani Bindels planen. Der Förderlizenzstürmer mit der größten DEL2-Erfahrung hatte in der letzten Woche verletzungsbedingt gefehlt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare