+
Cody Sylvester. (Foto: Merz)

Cody Syvlester

EC Bad Nauheim: Cody Sylvester fällt länger aus

  • schließen

Der EC Bad Nauheim muss in den nächsten Spielen ohne Cody Sylvester auskommen. Das ergab eine nähere Untersuchung beim Top-Angreifer der Roten Teufel.

Eishockey-Zweitligist EC Bad Nauheim muss mindestens 10 Tage auf Cody Sylvester (40 Spiele/18 Tore/30 Assists) verzichten. Das bestätigten die Roten Teufel auf WZ-Nachfrage. Der Kanadier war bereits beim 3:2-Heimsieg gegen die Bayreuth Tigers am vergangenen Sonntag mit einer Oberkörperverletzung nur Zuschauer.

Einsatz im Derby fraglich

Nach einer eingehenden medizinischen Untersuchung am Montagvormittag war klar, dass der EC-Topscorer der vergangenen Saison mindestens für das Gastspiel am Freitag bei den Lausitzer Füchsen (19.30 Uhr) und das Heimspiel gegen die Tölzer Löwen (18.30 Uhr, Colonel-Knight-Stadion) ausfallen wird. Ob es für einen Einsatz bei den Ravensburg Towerstars (8.Februar) und das Derby gegen die Löwen Frankfurt (10. Februar) reicht, wird sich in der kommenden Woche entscheiden.

Nico Kolb bald zurück

Gute Nachrichten gibt es dagegen von Nico Kolb. Der Stürmer macht täglich Fortschritte, eine Rückkehr bis Mitte Februar ist wahrscheinlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare