Kader

Marvin Ratmann bleibt, Maurice Keil wechselt

Kurz vor dem Saisonstart in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL2) hat sich beim EC Bad Nauheim am Kader noch etwas getan.

Der EC Bad Nauheim hat kurz vor dem Saisonstart in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL2) den Try-Out-Vertrag mit Marvin Ratmann verlängert. Der ursprünglich bis Ende Oktober gültige Vertrag mit dem deutschen U-Nationalspieler wird bis zum Ende der Saison 2017/18 weitergeführt. »Marvin hat sich in den ersten vier bis fünf Wochen der Saisonvorbereitung sehr engagiert und hat sich die Verlängerung verdient. Wir sind sicher, dass in ihm sehr viel Potenzial steckt«, sagt EC-Cheftrainer Petri Kujala.

Die Roten Teufel vorläufig verlassen hat hingegen Maurice Keil. Der Stürmer wechselt innerhalb der DEL2. »Die Konkurrenz in unserem Kader ist mit 14 bis 15 Stürmern groß. Maurice wünscht sich mehr Spielanteile, und so haben wir gemeinsam mit seinem Berater einvernehmlich beschlossen, den Vertrag für die aktuelle Saison ruhen zu lassen«, erläutert Petri Kujala. Der bestehende Vertrag für die Spielzeit 2018/19 bleibe davon unberührt, betont EC-Geschäftsführer Andreas Ortwein. »Wir wünschen Maurice für seine Zeit im neuen Club, dass er dort mehr Spielanteile erhält und reichlich Erfahrungen sammeln kann«, sagt Ortwein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare