EC Bad Nauheim

EC Bad Nauheim: Saisonstart mit zwei Heimspielen

  • VonRedaktion
    schließen

Das gab es noch nie: Der EC Bad Nauheim startet mit zwei Heimspielen in die neue Saison der Deutschen Eishockey-Liga 2.

Besonderes Schmankerl für die Fans: Der EC Bad Nauheim hat zum Saisonauftakt in der Deutschen Eishockey-Liga 2 zwei Heimspiele. Die Roten Teufel empfangen zum Saisonauftakt am Freitag, 1. Oktober, den EV Landshut. Zwei Tage später gastieren die Lausitzer Füchse im heimischen Colonel-Knight-Stadion.

Eigentlich hätte das Team von Trainer Harry Lange am ersten Spieltag in Landshut antreten sollen, aber das Eisstadion am Gutenbergweg wird umgebaut, somit können die Niederbayern erst Ende Oktober erstmals vor eigenem Publikum antreten.

Die Liga hatte am Samstag die ersten beiden Spieltage veröffentlicht, am heutigen Montag wird der vollständige Spielplan für die Saison 2021/22 veröffentlicht. Besonderer Augenmerk gilt beim Wetterauer Eishockey-Zweitligisten natürlich den Derbys gegen die Löwen Frankfurt und die Kassel Huskies.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare