+
Tyler Fiddler kommt als frischgebackener dänischer Meister zum EC Bad Nauheim.

EC Bad Nauheim

EC Bad Nauheim: Das sind die Neuzugänge für die neue DEL2-Saison - Teil 6: Tyler Fiddler

  • schließen

Acht neue Spieler hat der EC Bad Nauheim für die neue Spielzeit in der DEL 2 verpflichtet. In einer Serie stellen wir sie bis zum ersten Testspiel im Trainingslager in Österreich vor. Teil 6: Tyler Fiddler.

Der EC Bad Nauheim nimmt die Vorbereitung auf die neue Spielzeit in der Deutschen Eishockey-Liga 2 auf. Mit dabei im Kader von Trainer Christof Kreutzer sind gleich acht Neuzugänge. Wir stellen sie in einer Serie zur Einstimmung auf das erste Testspiel im Trainingslager in Österreich vor, bzw. lassen sie es eigentlich selbst machen. Für Teil 6 hat sich Tyler Fiddler den Fragen der WZ-Sportredaktion gestellt.

Tyler Fiddler über...

...das Spiel, das ich nie vergessen werde: Ich habe mehrere Titel gewonnen. Diese Spiele werde ich immer in Erinnerung haben. Die letzte Final-Serie endete 4:0. Das wird unvergesslich bleiben.

...sein Ritual vor dem Spiel: Schläger tapen, aufwärmen, stretchen.

...seinen ersten Eindruck von Bad Nauheim bei seiner Ankunft: Eine schöne, gemütliche Stadt. Ich mag’s, mit meiner Familie durch die Innenstadt zu bummeln.

..sein Tor, das in Erinnerung bleiben wird: Im Vorjahr im Finale um den Danish-Cup lagen wir zwei Minuten vor Schluss mit 0:1 zurück. Ich habe den Ausgleich erzielt, wenig später haben wir ein zweites Mal getroffen und das Spiel doch noch gewonnen.

...seine Erwartungen an das Winter-Derby: Ich hatte das Glück, dass ich in Kanada schon einmal ein solches Spiel bestreiten durfte. Es ist schon etwas ganz Besonders, und natürlich freue ich mich auf diese Erfahrung.

Assistenztrainer Harry Lange: "Tyler trägt das Sieger-Gen in sich. Er weiß, wie man Spiele gewinnt. Einen wie ihn hätten wir gerade zum Ende der letzten Hauptrunde gebrauchen können, er hätte vielleicht die zwei, drei Prozent noch aus den Jungs herausholen können, die uns in dieser Phase gefehlt haben."

Tyler Fiddler auf einen Blick

  • Geburtstag: 27. Juni 1990
  • Position: Stürmer
  • Nummer: 23
  • Nationalität: Kanadisch
  • Letzter Verein: Rungsted Seier Capital (Dänemark)

EC Bad Nauheim: Die weiteren Teile unserer Serie über die Neuzugänge

  1. Aaron Reinig, dessen Vater bereits ein Roter Teufel wird
  2. Niklas Heyer, der aus dem Nachwuchs der Kölner Haie kommt
  3. Jesper Kokkila, der jüngste Kontingentspieler der Liga
  4. Manuel Strodel, der den Trainer bestens kennt
  5. Huba Sekesi, der seinen zweiten Anlauf startet

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare