+
Mit 20 Jahren ist Jesper Kokkila aus Finnland der jüngste Ausländer in der DEL2.

EC Bad Nauheim

EC Bad Nauheim: Das sind die Neuzugänge für die neue DEL2-Saison - Teil 3: Jesper Kokkila

  • schließen

Acht neue Spieler hat der EC Bad Nauheim für die neue Spielzeit in der DEL 2 verpflichtet. In einer Serie stellen wir sie bis zum ersten Testspiel im Trainingslager in Österreich vor. Teil 3: Jesper Kokkila.

Der EC Bad Nauheim nimmt die Vorbereitung auf die neue Spielzeit in der Deutschen Eishockey-Liga 2 auf. Mit dabei im Kader von Trainer Christof Kreutzer sind gleich acht Neuzugänge. Wir stellen sie in einer Serie zur Einstimmung auf das erste Testspiel im Trainingslager in Österreich vor, bzw. lassen sie es eigentlich selbst machen. Teil drei hat Jesper Kokkila zum Thema. Der Finne ist der jüngsten Kontingentspieler der Liga.

Jesper Kokkila über...

...seine Rolle als jüngster DEL2-Ausländer: Für mich ist es eine tolle Chance, in einer Liga wie der DEL2 zu spielen. Dass ich als Kontingentspieler auflaufe, spielt für mich keine Rolle. Darüber denke ich gar nicht nach.

...sein Ritual vor dem Spiel: Ich habe haufenweise Gewohnheiten. Wichtig ist mir: Ich bekreuzige mich, bevor ich das Eis betrete.

...seine Zeit in der Akademie in Salzburg: Die Zeit war großartig. Ich habe mich als Spieler und als Mensch in allein Bereichen weiterentwickelt. Für junge Spieler ist die Akademie ein großartiger Ort, um den nächsten Schritt zu gehen.

...seine Spielweise: Ich bin ein Zwei-Wege-Verteidiger, ein Allrounder. Ich mag das körperbetonte Spiel und versuche, im eigenen Drittel ein unangenehmer Gegenspieler zu sein.

...seine Entscheidung, Finnland zu verlassen, um sich in den USA, Österreich und nun Deutschland zu profilieren: Ich bin als 17-Jähriger in die USA, wollte die Welt kennenlernen. Ich hatte aber schwere Jahre mit Verletzungen und entschied mich für einen Neustart. Die Chance, nach Salzburg zu gehen, habe ich sofort ergriffen. Bad Nauheim habe ich als Gästespieler kennengelernt und musste erst gar nicht überlegen, als das Angebot kam, hier in der DEL2 spielen zu können.

Trainer Christof Kreutzer über Jesper Kokkila: "Wir trauen Jesper eine tragende Rolle zu. Sicher muss man einem jungen Spieler auch mal einen Fehler verzeihen. Ich bin überzeugt, dass er – anders als andere – nicht den gleichen Fehler zweimal machen wird, weil er den unbedingten Willen hat, den nächsten Schritt zu gehen."

EC Bad Nauheim: Jesper Kokkila auf einen Blick

  • Geburtstag: 21. September 1998
  • Position: Verteidiger
  • Nummer: 3
  • Nationalität: Finnisch
  • Letzter Verein: EC Salzburg II

EC Bad Nauheim: Die weiteren Teile unserer Serie über die Neuzugänge

  1. Aaron Reinig, dessen Vater bereits ein Roter Teufel wird
  2. Niklas Heyer, der aus dem Nachwuchs der Kölner Haie kommt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare