1. Wetterauer Zeitung
  2. Rhein-Main

Vermisstensuche beendet: Jugendliche (15) aus Wiesbaden ist zurück

Erstellt:

Von: Florian Dörr

Kommentare

Aus dem Polizeipräsidium Wiesbaden gibt es am Montag (27. Juni) gute Nachrichten.

Update vom Montag, 27. Juni, 17.15 Uhr: Die ehemals vermisste 15-Jährige aus Wiesbaden ist wohlbehalten zurück bei ihrer Mutter. Das teilte die Polizei mit. Die öffentliche Fahndung ist damit beendet.

Vermisst: Große Sorge um 15-Jährige aus Wiesbaden - Von ihr fehlt jede Spur

Erstmeldung vom Sonntag, 26. Juni, 20.42 Uhr: Wiesbaden – Die Polizei in Wiesbaden sucht nach C. Die 15-Jährige wird seit Freitagnachmittag (24. Juni) vermisst. Nach Angaben der Beamten hatten Angehörige am Samstag noch ein Telefonat mit dem Mädchen geführt. Seither fehlt jede Spur. Der Kontakt ist abgebrochen.

Nun sucht die Polizei in Wiesbaden nach der 15-Jährigen und wendet sich an die Bevölkerung. Demnach könnte es sein, dass das Mädchen aufgrund ihres äußeren Erscheinungsbilds älter wirkt, als sie eigentlich ist.

Die 15-Jährige aus Wiesbaden wird vermisst.
Die 15-Jährige aus Wiesbaden wird vermisst. © Polizei

Vermisst: Polizei sucht nach 15-Jähriger aus Wiesbaden

Die Bescheibung der Beamten zur Vermissten aus der hessischen Landeshauptstadt:

Hinweise auf den Aufenthaltsort der 15-Jährigen aus Wiesbaden nehmen das 1. Polizeirevier Wiesbaden unter der Telefonnummer 0611 / 345-2140 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (fd)

Im Fall eines vermissten 13-Jährigen aus Wiesbaden konnte die Familie zuletzt aufatmen.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion