1. Wetterauer Zeitung
  2. Rhein-Main

Vater nimmt seine Tochter gewaltsam mit

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Frankfurt (dapd-hes). Nach der versuchten Entführung seiner Tochter fahndet die Polizei in Frankfurt weiter nach einem 33-Jährigen.

Der Mann hatte die Sechsjährige am Dienstag in Bornheim gewaltsam der Mutter weggenommen, wie die Polizei mitteilte. Im Zuge der Ermittlungen wurde später das Mädchen bei Verwandten des Mannes gefunden. Es ist wohlauf und wieder bei der Mutter.

Die Eltern des Kindes leben getrennt. Der 33-Jährige passte die Mutter in Bornheim ab, griff sie auf offener Straße an und entriss ihr das Kind. Es wurde eine Großfahndung eingeleitet. Dabei kam auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz.

Die Polizisten entdeckten den Vater ohne das Kind, als er gerade zu seinem geparkten Auto ging. Als die Polizei ihn festnehmen wollte, sprang er in den Wagen und gab Gas. Dabei fuhr der Mann einen Beamten an, der leicht verletzt wurde. Die Polizei gab mehrere Schüsse auf das Auto ab.

Doch der Mann konnte mit dem beschädigten Wagen flüchten. Das Fahrzeug wurde wenig später geparkt in einer Straße entdeckt.

Seither fehlt von dem aus Kasachstan stammenden Deutschen jede Spur.

Wie die Polizei mitteilte, ist er bereits durch mehrere Gewaltdelikte aufgefallen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Kindesentziehung sowie wegen versuchter Tötung eingeleitet. Die Fahndung lief bei Redaktionsschluss auf Hochtouren.

Auch interessant

Kommentare