1. Wetterauer Zeitung
  2. Rhein-Main

Rauch über der A661: Feuerwehr löscht Lkw-Brand

Erstellt:

Von: Alexander Gottschalk

Kommentare

Auf der A661 bei Frankfurt brennt am Montagnachmittag (5. September) ein Müllwagen.

+++ 16.58 Uhr: Auf der A661 bei Frankfurt hat es am Montagnachmittag (5. September) in einem Müllwagen gebrannt. Das bestätigte nun ein Feuerwehrsprecher. Der Müllwagen war demnach weitestgehend unbeladen, einige Reste im Laderaum hatten aber aus noch unbekannter Ursache Feuer gefangen. Verletzt wurde niemand.

Das Feuer sei inzwischen gelöscht und der Einsatz beendet. Die Polizei konnte auf Anfrage zunächst nichts zu dem Lkw-Brand sagen. Aktuelle Staumeldern zeigen aber keine Einschränkungen mehr für die A661.

Feuerwehr
Die Notrufnummer „112“ steht auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. © Thomas Warnack/dpa/Symbolbild

Feuerwehr warnt: Rauch über der A661 - Lkw brennt auf Autobahn

Erstmeldung vom Montag, 5. September, 15.54 Uhr: Frankfurt - Auf der A661 bei Frankfurt kommt es am Montagnachmittag (5. September) zu erheblichen Einschränkungen. Auf dem Abschnitt zwischen Friedberger Landstraße und Frankfurt-Ost brenne ein Lkw, teilte die Feuerwehr Frankfurt gegen 15.30 Uhr auf Twitter mit. Man sei mit „ausreichenden Einsatzkräften vor Ort“. Es komme zu einer starken Rauchentwicklung. Autofahrer sind angehalten, eine Rettungsgasse frei zulassen. (ag)

Weitere Verkehrsnachrichten aus der Region: Der Endausbau der A661 im Osten Frankfurts ist inzwischen auf mehr als einem Kilometer fertiggestellt.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion