Ein 58-jähriger Mann aus Eschborn wird vermisst. Die Polizei bittet um Hilfe.
+
Ein 58-jähriger Mann aus Eschborn wird vermisst. Die Polizei bittet um Hilfe.

Blaulicht

Mann aus Eschborn vermisst – er ist auf Medikamente angewiesen

  • Sebastian Richter
    VonSebastian Richter
    schließen

Ein 58-Jähriger aus Eschborn ist verschwunden. Die Polizei bittet bei der Suche um Hinweise aus der Bevölkerung.

Eschborn – Wo ist Robert Charles Peter Gadsby aus Eschborn? Diese Frage stellt sich zurzeit die Polizei Westhessen. Der 58-Jährige wird seit Samstag (07.08.2021) vermisst.

Zuletzt gesehen wurde er um 15.15 Uhr an seinem Wohnort im Lahnweg in Eschborn. Der Vermisste ist vermutlich mit seinem Auto, einem silberfarbenen Peugeot mit Main-Taunus-Kennzeichen unterwegs. Laut Polizei ist es nicht auszuschließen, dass er eine Gefahr für sich selbst ist. Außerdem ist er auf Medikamente angewiesen. Die bisherige Suche der Polizei blieb bislang ergebnislos. Deswegen bittet die Polizei die Bevölkerung um Hilfe.

Mann aus Eschborn vermisst – Polizei bittet um Hilfe

Wer hat den Vermissten aus Eschborn gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Die Polizei in Hofheim nimmt unter der Telefonnummer 06192 / 2079 - 0 Hinweise entgegen. Außerdem ist die Polizei in Eschborn unter der Telefonnummer 06196 / 9695 - 0 zu erreichen.

  • Personenbeschreibung Robert Charles Peter Gadsby:
  • ca. 1,75 Meter groß
  • sehr schlank
  • kurze braune Haare
  • zuletzt mit einem dunkelblauen Oberteil, einer grauen Hose und blau-weißen Schuhen bekleidet

Im Fall einer Vermissten aus Hattersheim hat die Polizei gute Nachrichten. Die 84-Jährige wurde wieder angetroffen. (spr)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion