1. Wetterauer Zeitung
  2. Rhein-Main

Wer kann Hinweise geben? Polizei fahndet mit Fotos nach Dieb und Betrüger

Erstellt:

Kommentare

Betrug in Dietzenbach: Eine OP-Maske bedeckt das Gesicht des Täters.
Betrug in Dietzenbach: Eine OP-Maske bedeckt das Gesicht des Täters. © Polizei Südosthessen

Einen Betrüger aus Dietzenbach sucht derzeit die Polizei. Nun hat sie Fotos von einer Überwachungskameras veröffentlicht und bittet um Hinweise.

Dietzenbach – In Dietzenbach (Kreis Offenbach) fahndet die Polizei nach einem Mann, der nach einem Diebstahl Geld mit der fremden EC-Karte abgehoben hat. Zwischen 13.30 Uhr und 14.06 Uhr entwendete ein unbekannter Täter dem Geschädigten zunächst das Portemonnaie aus dessen verschlossener Umhängetasche. Am Geldautomat der Volksbank im Rathaus-Center Dietzenbach in der Offenbacher Straße hob er anschließend illegal Geld vom Konto des Geschädigten ab.

Dietzenbach: Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos von Betrüger und bittet um Hinweise

Auf einem weiteren Foto an einem EC-Automat in Dietzenbach ist der Täter besser zu erkennen.
Auf einem weiteren Foto an einem EC-Automat in Dietzenbach ist der Täter besser zu erkennen. © Polizei Dietzenbach

Nun fandet die Polizei mit Fotos nach dem Täter. Er trägt kurze, dunkle Haare, eine dunkle OP-Maske und eine Kapuzen-Jacke mit Reißverschluss. Offenbar stammen die Aufnahmen von einer Kamera am EC-Automaten. Die Polizei bittet um Hinweise via Formular oder telefonisch an 06106 2828-40.

In dem Ort machte in den vergangenen Monaten noch ein anderer Diebstahl Schlagzeilen: Eine 800 Kilogramm schwere Kirchenglocke wurde entwendet*. (tk) *op-online.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion