05. Oktober 2010, 16:54 Uhr

Erster Landrat des Wetteraukreises gestorben

Wetteraukreis (pdw). Der erste Landrat des Wetteraukreises, Dr. Arno Kuhn, ist tot. Der Sozialdemokrat verstarb in der Nacht auf Sonntag an seinem 76. Geburtstag nach langer Krankheit.
05. Oktober 2010, 16:54 Uhr
Dr. Arno Kuhn

Wetteraukreis (pdw). Der erste Landrat des Wetteraukreises, Dr. Arno Kuhn, ist tot. Der Sozialdemokrat verstarb in der Nacht auf Sonntag an seinem 76. Geburtstag nach langer Krankheit.

Seine Amtszeit währte von 1973 bis 1979. In diese Zeit fiel die Konsolidierung des aus den Landkreisen Friedberg und Büdingen gebildeten Wetteraukreises. Insbesondere beim Aufbau der Kreisverwaltung erwarb sich der promovierte Jurist große Verdienste, wie Landrat Joachim Arnold jetzt betont.

Arno Kuhn wurde am 2. Oktober 1934 in Nordhausen am Harz geboren. Nach dem Abitur und einer Banklehre studierte er Wirtschafts- und Rechtswissenschaften. Er war als Regierungsassessor beim Hessischen Ministerium für Wirtschaft und Technik eingesetzt. Hier arbeitete er sich bis zu seiner Wahl als Landrat zum Regierungsdirektor hoch.

Schwerpunkte seiner Amtszeit waren neben der Konsolidierung der Kreisverwaltung der Ausgleich zwischen Ost- und Westkreis, die Ansiedlung von Wirtschaftsbetrieben und der Zivilschutz. Nach Änderung der politischen Mehrheiten wurde Kuhn 1979 nicht wiedergewählt. Später war er als Anwalt tätig.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Geburtstage
  • Joachim Arnold
  • Krankheiten
  • Sozialdemokraten
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.