05. April 2019, 20:48 Uhr

Was im Ernstfall zu tun ist

05. April 2019, 20:48 Uhr
Die Feuerwehrleute führen eine Übung mit dem Löschtrainer vor. (Foto: Hofmann)

An drei Vormittagen haben die 66 Kinder der Kita »Rappelkiste« mit ihren Erzieherinnen das Feuerwehrhaus an der Römerstraße besucht. Stefan Hofmann erklärte mithilfe der Feuerwehrlöwen »Leonie und Lenni«, wie man sich im Falle eines Feuers zu verhalten hat. Besonders interessant wurde es, als ein Kamerad seine Atemschutzausrüstung anlegte, um den Kids zu zeigen, dass sie sich im Einsatzfall nicht vor den »Marsmenschen« fürchten müssen, die man durch die Masken nicht erkennt und auch nur schlecht versteht.

Nach dem Frühstück ging es für die Kinder in die Fahrzeughalle, wo sie die Fahrzeuge inspizieren und Fragen stellen durften. Auf dem Vorplatz folgte eine Übung mit dem Löschtrainer, der für solche Termine angeschafft wurde. Am Ende des Vormittags wurden die Kinder, wie in jedem Jahr, mit einem kleinen Umweg zurück in die Kita gefahren und erhielten dort zum Abschied je ein Mal- und ein Bilderbuch.

Tatkräftig mitgeholfen hatten die Kameraden Thomas Bönsel, Lothar Elsheimer, Martin Kirchner, Dieter Koburger, Florian Mück und Simon Schmadel. Demnächst kommen dann die Kinder aus den Kitas »Alte Molkerei« und »Lilliput« zu Besuch.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Erzieherinnen und Erzieher
  • Feuer
  • Kindertagesstätten
  • Echzell
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.