11. Januar 2019, 20:26 Uhr

Vortrag über Frauenwahlrecht

11. Januar 2019, 20:26 Uhr

Vor 100 Jahren, am 19. Januar 1919, konnten Frauen bei der Wahl zur verfassungsgebenden Deutschen Nationalversammlung zum ersten Mal wählen und gewählt werden. Aus diesem Anlass spricht Dr. Elke Schüller am Donnerstag, 17. Januar, um 20 Uhr im Bibliothekszentrum Klosterbau in einem Vortrag beim Friedberger Geschichtsverein zu folgendem Thema: »Endlich gleiche politische Rechte für Frauen!? 100 Jahre Frauenwahlrecht und der lange, steinige Weg dorthin«.

Schüller wird den steinigen Weg zum Wahlrecht vorstellen. Er begann in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts und endete am 12. November 1918, als das Frauenwahlrecht proklamiert wurde. Zudem wird die Referentin beleuchten, wie und von wem das Frauenwahlrecht erkämpft wurde, welche Auswirkungen es hatte und wie sich die Situation heute darstellt.

Lothar Kreuzer wird regionale Aspekte behandeln und Informationen über vor Ort agierende Persönlichkeiten liefern, darunter die beiden ersten, 1919 gewählten weiblichen Stadtverordneten Friedbergs, Katharina Schackey und Anna Kloos.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Friedberg
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.