22. November 2018, 19:06 Uhr

SPD diskutiert Alternativen zur »Mega-Therme«

22. November 2018, 19:06 Uhr

Die Vilbeler SPD lädt zu einer Mitgliederversammlung für den heutigen Freitag ab 19 Uhr ins Haus der Begegnung, Marktplatz 2, ein. Auf der Tagesordnung steht neben der Diskussion über die Bewertung der Ergebnisse der Landtagswahl auch eine Neubestimmung der Position »zum Bau einer Mega-Therme« in Bad Vilbel. Die Sozialdemokraten befürchten, dass der nunmehr fast einjährige Stillstand, der durch den Tod des Projektinitiators Josef Wund entstanden ist, weiter anhalte. Daher müsse man jetzt auch im Rathaus anfangen, ernsthaft über Alternativen nachzudenken. Im ersten Schritt sei eine Revitalisierung des Freibads erforderlich, die z. B. eine Beheizung des Wassers und damit eine Verlängerung der Badesaison ermögliche, heißt es in der Ankündigung.

Schlagworte in diesem Artikel

  • SPD
  • Bad Vilbel
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.