Polizisten mit Hund erwischen Einbrecher

12. Januar 2018, 20:17 Uhr

Aus der Redaktion , 1 Kommentar

Zwei Polizeibeamte und ihr Diensthund Duke haben am Donnerstag um 23.45 Uhr am alten Thermalbad in der Ludwigstraße zwei Einbrecher überrascht, die sich Zutritt zur Baustelle verschaffen wollten. Die beiden Polen wollten durch einen Notschacht in den Keller des ehemaligen Bades einsteigen, als sie entdeckt und festgenommen wurden. Die Beamten fanden bei ihnen jede Menge Werkzeug, das sichergestellt wurde.

Laut Polizei ist davon auszugehen, dass die Männer Metall aus dem Gebäude stehlen wollten. Ob die beiden auch für die jüngsten Metalldiebstähle an der Baustelle verantwortlich sind, müssen die Ermittlungen klären.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Baustellen
  • Beamte
  • Polizei
  • Thermalbäder
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


1
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.